Samstag, 17. Juni 2017

[Mangamonat] Mai '17

Heyhey ihr Lieben! =)

Im letzten Monat gab es keinen Mangarückblick, da ich im April keine Mangas gelesen oder gekauft habe, aber im Mai sah das zum Glück wieder ein wenig besser aus. =)




Normalerweise zeige ich euch zunächst meine Neuzugänge und anschließend meine gelesenen Mangas... aber nun ja, dieses mal seht ihr nur ein Bild. Denn tatsächlich habe ich genau die fünf Mangas gelesen, die ich auch in diesem Monat neu bekommen habe. *hehe*


Neue & Gelesene Mangas


~ Die Braut des Magiers 03 ♥♥♥♥♥
~ Die Braut des Magiers 04 ♥♥♥♥
~ Mein göttlicher Verehrer 05 ♥♥♥♥♥
~ Beauty and the Beast - Belle's Tale ♥♥♥♥♥
~ Beauty and the Beast - Beast's Tale ♥♥♥♥♥



In aller Kürze


Die Braut des Magiers (Band 03 & 04)

Ich finde diese Reihe wirklich ganz besonders und mag sie wahnsinnig gerne. Die Zeichnungen und die Atmosphäre sind nicht so kitschig (sonst lese ich ja sehr gerne Mangas in ultra-kitschig, niedlich und romantisch *haha*), die Story ist wirklich spannend und ich freue mich sehr auf Band 5, auch wenn Band 4 meiner Meinung nach mit einigen Längen zu kämpfen hatte.
Erschienen: April 2016 & Juli 2016 bei Tokyopop


Mein göttlicher Verehrer (Band 05)

Ich liebe diese Reihe! Und ich bin wirklich etwas traurig, dass sie mit diesem Band nun schon ihren Abschluss gefunden hat. Ich liebe die Story und den Humor hier wirklich sehr, die Zeichnungen gefallen wir wahnsinnig gut und obwohl der Manga mit einer gewissen Leichtigkeit daherkommt, ist auch viel für Spannung gesorgt. Vor allem die ganzen schrecklichen Cliffhanger... Ohje, aber hier findet nun alles sein Ende und es war so schön! ♥ Wer die Reihe nicht kennt, sollte es unbedingt versuchen! 
Erschienen: April 2017 bei Tokyopop


Beauty and the Beast (Belle's Tale & Beast's Tale)

Ich muss wahrscheinlich nicht erwähnen, dass ich "Die Schöne und das Biest" von Disney absolut liebe, wer mich ein wenig länger liest, weiß das schon. =D
Und ja, ich habe diese Mangas hier gesehen, sie sind auf Englisch und nehmen die neue Realverfilmung und verpacken sie in knackige Mangageschichten. Wie ihr am Titel schon sehen könnt, lesen wir einmal die Geschichte aus Belles Sicht und einmal aus der vom Biest. Und was soll ich sagen? Ich liebe es! ♥ Eine tolle Mangaumsetzung zur Neuverfilmung. 
Erschienen: Mai 2017 bei Tokyopop [Englisch]



Es wird hoffentlich wieder... Immerhin habe ich 5 Mangas mehr gelesen als im April. :-P
Im Moment herrscht ein wenig Zeitmangel bei mir, aber ich hoffe auf ganze viele tolle Mangas spätestens in den Semesterferien. Ich möchte mir neue kaufen, aber dafür sollte ich wirklich erst mal wieder einige lesen. =)

Welche Mangas habt ihr im Mai so gelesen? =)

Ich wünsche euch einen zauberhaften Samstagabend! ♥



Kommentare:

  1. Huhu Bianca,

    das sind alles wirklich super interessante Mangas. Besonders bei den "Die Schöne und das Biest"-Mangas habe ich gerade totale Kulleraugen bekommen. *o* Die werde ich mir direkt nochmal näher ansehen müssen. Dieses Märchen liebe ich einfach zu sehr. <3

    In "Mein göttlicher Verehrer" habe ich mal reingelesen, als die ersten Bände erschienen sind. Den Auftakt fand ich vielversprechend und scheinbar ist die Reihe auch weiterhin gut geblieben. Hier muss ich unbedingt mal weiterlesen. ;-)

    "Die Braut des Magiers" hatte ich bisher noch gar nicht auf dem Schirm. Noch etwas, nachdem ich nun stöbern gehen werde. Toller Post! =))

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Leni! =)

      Oh ja, ich musste sie auch sofort haben, als ich sie gesehen habe. *___* Große Film- und Märchenliebe. =)

      "Mein göttlicher Verehrer" hat mich insgesamt echt wahnsinnig gut unterhalten, das hatte ich bei dem Titel erst mal gar nicht erwartet. Aber ja, eine tolle Geschichte, die ich wirklich gerne weiterempfehle.

      Ich danke dir und schicke liebe Grüße zurück! =)
      Bianca

      Löschen
  2. Huhu!

    "Beauty and the Beast" wäre sicher was für mich – überhaupt hätte ich mal wieder Lust auf Mangas, es ist Jahre her, dass ich zuletzt welche gelesen habe! Da gab es in Deutschland noch gar nicht so viele zu kaufen, ich hab mir die immer vom Comicladen importieren lassen... X-D

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Mikka! =)

      Ohhh, dann wird es aber Zeit! Ich lese Mangas wirklich super gerne und möchte mir in der zweiten Jahreshälfte auch wieder mehr Zeit dafür geben, weil sie einfach perfekte "Häppchen" sind. =)

      Herzliche Grüße und danke dir!
      Bianca

      Löschen