Sonntag, 14. Januar 2018

[Neuzugänge, Lesechaos & Die Woche] 2018 ~ Januar N°1

Heyhey ihr Lieben! =)

Willkommen zum ersten Wochenrückblick 2018. Bevor es wie gewohnt losgeht, möchte ich euch noch kurz über ein paar Änderungen informieren, bzw. über eine Änderung.
Bisher kam der Wochenrückblick tatsächlich jede Woche, also 2017 mit fast keiner Ausnahme. Gerade in den letzten Monaten hatte ich allerdings nicht immer was zu erzählen, da mein Alltag viel von Uni und Arbeit beherrscht wurde.
Aus diesem Grund (da es in absehbarer Zeit nämlich noch so bleibt), wird der Wochenrückblick meistens alle zwei Wochen kommen. Passiert eine Woche mal mehr, gibt es hier dann Ausnahmen und im Laufe des Jahres schwenkt es dann auch vielleicht wieder über, aber aktuell ist nicht viel Zeit für Freizeit, dementsprechend kann ich euch alle zwei Wochen gebündelt wahrscheinlich besser was erzählen. =)

Sobald sich mein Alltag hier also ändert, gibt es das Format wieder wöchentlich und bis dahin wisst ihr Bescheid. ♥

Montag, 01. Januar bis Samstag, 13. Januar



Neuzugänge


In den ersten zwei Wochen des Jahres ist bisher ein Manga eingezogen. =) Der zweite Teil von "Beasts of Abigaile" ist auch schon gelesen und hat mir wieder wirklich gut gefallen. Ich versuche in diesem Monat (da ich keine Leseliste gemacht habe) jeden Tag einen Manga zu lesen. Also es muss nicht jeden Tag sein, aber am Ende des Monats hätte ich gerne 31 gelesen. *haha*
Ich setze mich da aber nicht unter Druck, ich habe die letzten Wochen einfach große Lust auf Mangas und im November und Dezember habe ich leider keinen gelesen.
Und da meine alte Regel wieder gilt, dass ich bei 5 gelesenen Büchern/Mangas vom SuB je ein neues "seiner Art" kaufen kann, durfte schon der erste Manga einziehen, ganz bald auch Nummer 2. =)


Lesechaos


Beendete Bücher:


Ich habe in diesem Jahr bisher zwei Bücher beendet, heute beende ich wohl Nummer 3 und 4. Ja, ich lese wieder viel parallel. *haha*
Das erste Buch, das ich dieses Jahr beendet und für sehr gut befunden habe, ist "3 Lilien - Das erste Buch des Blutadels". Band 2 steht schon auf der Wunschliste. *___* Es war mein erstes Buch vom Autorinnenduo Rose Snow und ich fand sowohl die Geschichte richtig gut, als auch den Erzählstil. Sehr leicht zu lesen, trotzdem voller Spannung und am Ende mit einem miesen Cliffhanger. Eine ausführliche Rezension erhaltet ihr noch. =)



Außerdem habe ich "Wolkenschloss" beendet, das ich (ebenso wie "3 Lilien") bereits im letzten Jahr angefangen habe. Klingt ewig her, dabei sind es gerade mal 2 Wochen. =D
Das neueste Buch von Kerstin Gier hat mich wirklich sehr gut unterhalten. Bereits auf der Lesung konnte man schon einen guten Einblick in den Humor erhalten und ja, dieses Buch hat einfach Spaß gebracht. Dieses Jahr möchte ich nun endlich (!!!) die Silber-Trilogie lesen und ich habe nach "Wolkenschloss" direkt noch mehr Lust darauf.



Oben habe ich es schon geschrieben: Auch einige Mangas habe ich in diesem Jahr schon gelesen und bisher war zum Glück keine Enttäuschung dabei. Das freut mich natürlich sehr. :3


Aktuelle Bücher: 


Und zu den ganzen anderen Büchern, die ich aktuell so lese *hust*:
Aaaalso, ich beende heute hoffentlich "Der letzte erste Kuss", das lese ich schon wirklich seeeehr lange. Ich liebe es total, aber es ist im letzten Jahr viel zu oft anderen Büchern gewichen und das hat heute nun endlich ein Ende. Hoffe ich. =) Noch sitze ich gerade am PC und später sind wir lange unterwegs, aber ich habe Hoffnung! ♥
Ebenso darauf, dass ich "Your Name" beenden werde, entweder vor dem Film heute, oder eben vorm Schlafengehen. =)
Außerdem lese ich gerade noch "Königlich verliebt", "Berühre mich. Nicht." und "Furyborn", aber hier bin ich bei allen noch nicht so sonderlich weit und kann deshalb noch nicht viel sagen. Außer! Bisher scheinen sie alle wirklich sehr gut zu sein, mal sehen wie es hier weitergeht. =)



Die Wochen


Hier kommen nun also gleich zwei Wochen aufgezählt und ich muss trotzdem ein wenig überlegen. *haha*
Meine liebe Meggi hat mich letztes Wochenende spontan besucht, wir wollten einfach beide ein wenig abschalten und das hat echt gut geklappt. =D
Hilfsmittel hierfür waren Filme ("Vaiana" und "Pets") und die Playstation ("Wissen ist Macht" und "Hidden Agenda").
Und nicht zu vergessen: "Greatest Showman". Hach, ich liebe diesen Film sooooo sehr! Ich hatte ihn paar Tage vorher schon gesehen und das war tatsächlich der erste Kinofilm für den ich nun also zwei Mal im Kino war. Und es war beide Male so großartig! Meggi hat er auch super gefallen, die Mission war also ein voller Erfolg. *hehe*


Ich habe auch eine Filmmeinung zu "Greatest Showman" geschrieben, schaut gerne vorbei. ♥
Das Wochenende war wirklich sehr schön mit ihr und wäre ich am Montag dann nicht in Fieber ertrunken, hätte es mir auch sicher durch die Woche geholfen. So hing ich halt... ab. =)

Trotzdem musste diese Woche viel erledigt werden, aber auch an diesem Wochenende hatte ich Besuch von meiner lieben Anna, die hier in Hamburg gestern einen Termin hatte. Da ich selbst auch in die Uni musste, hatten wir zwar nur die Abende zusammen, aber das war auch schon sehr schön. Na gut, bei Monopoly hing ich irgendwann dann doch sehr durch, aber das ist okay. =D
Gestern Abend haben wir uns den Fanfilm zu "Voldemort" angesehen, den es jetzt auf YouTube gibt und hm. Na ja. Begeistert waren wir beide nicht. Er ist zwar gut gemacht, aber die Story ist schon eher... hm. =)

Gestern erreichte mich ein Paket von meinen lieben Mädels Anna, Franzi, Kira, Meggi und Sandra. Ich war total baff, bin es immer noch. In letzter Zeit ist meine Laune eher so im Bereich -50 und ich lasse es oft in unserer Gruppe raus (obwohl ich mir immer wieder vornehme es einfach nicht zu tun). Und diese fünf Herzensmenschen hören mir nicht nur zu und sprechen mir gut zu (wofür ich schon so unendlich dankbar bin!), nein, da schicken sie mir auch noch ein Carepaket. Ich wurde wirklich sehr emotional und danke euch auch an dieser Stelle noch mal! ♥ Ihr seid ganz großartig und ich bin so froh euch zu haben und bald alle kennen zu lernen! =)

Oh! Mir ist noch was eingefallen! Peter und ich haben noch einen Film gesehen. *hehe*
"Power Rangers" lief letztes Jahr im Kino und den gab es einmal günstig bei Amazon zum Leihen. Und hey, der war wirklich gar nicht mal so schlecht! =) Hat Spaß gebracht, auch wenn er nicht zu meinen liebsten Filmen gehört. Einmal angucken kann man ihn sehr gut. =D


Sooo, das war auch schon mein erster Wochenrückblick in diesem Jahr. Ich hoffe, es ist für euch in Ordnung, dass dieser nun erst mal alle zwei Wochen kommt. =)

Was habt ihr in den ersten zwei Wochen des neuen Jahres so erlebt?

Ich wünsche euch einen zauberhaften Sonntag! ♥



Kommentare:

  1. Huhu,

    Greatest Showman möchte ich in der kommenden Woche auch noch schauen.
    Ich bin mal gespannt :-)

    Liebe Grüße
    Lagoona

    AntwortenLöschen
  2. Ich gestehe, seit Lala Land bin ich von Filmen mit viel Gesang /außer Disney/ irgendwie abgeschreckt :x
    Aber soviele gute Meinungen ... und "Wolverine" :P

    AntwortenLöschen
  3. Hey Bianca,

    ich freue mich so, dass dir Kerstin Giers neues Buch gefallen hat. Ich habe so viel schlechtes gehört in letzter Zeit und bin gerade froh über jede positive Meinung. Bei Kerstin Gier sind meine Ansprüche immer sehr hoch.

    Den Voldemort Fanfilm habe ich auch gesehen. Mir erging es da so wie dir. Die Effekte und die gesamte Machart des Films waren sehr gut, die Story hatte tolle Ansätze aber man hätte vermutlich einfach noch mehr herausholen können.

    Liebste Grüße
    Jule♥

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Bianca,

    Wolkenschloß liegt nun auch schon seit Erscheinen auf meinem SuB. *Shameonme* Ich muss es endlich mal befreien. Hatte mich so darauf gefreut und nu liegt es da....:D

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen aktuellen Büchern. <3

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Bianca :)

    "Wolkenschloss" steht bei mir auch noch auf der Wunschliste, aber eigentlich ist der SuB schon wieder viel zu riesig :D

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen