Sonntag, 25. Juni 2017

[Neuzugänge, Lesechaos & Die Woche] Juni N°4

Heyhey ihr Lieben und einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch! ♥

Diese Woche gibt es buchtechnisch wieder nicht so viel zu erzählen, aaaber ich habe etwas anderes zu berichten, also wer Lust hat ein bisschen mein Geplauder zu lesen: Herzlich Willkommen zu meinem Wochenrückblick! =)

Sonntag, 18. Juni bis Samstag, 24. Juni



Neuzugänge

Diese Woche gab es drei wundervolle Neuzugänge. Zunächst ist "Eine Prise Liebe" bei mir eingezogen, der zweite Teil der "Fusion"-Reihe. Band 1 war wirklich sehr gut und nun freue ich mich bald ins Seduction zurückzukehren. ♥


Und dank der lieben Franzi ist "A Court of Mist and Fury" bei mir eingezogen. Vielen lieben Dank noch mal! Ich bin völlig baff, dass du einfach so an mich gedacht hast, als du dieses Buch hier "gefunden" hast und das bedeutet mir so viel. ♥ Einfach so ein Geschenk einer lieben Followerin, das ist einfach ein wundervolles Gefühl und auch wenn ich mich natürlich schon über jedes Kommentar freue, war das noch mal eine ganz besondere Geste für mich, die ich niemals erwartet habe. Hach, einfach danke!


Zu guter Letzt ist durch die Fairyloot noch "Roar" eingezogen, dass ich bereits auf Deutsch besitze. Ich hatte es schon geahnt (finde es aber mega seltsam, dass die deutsche Ausgabe vor der Englischen erschienen ist), aber finde es gar nicht schlimm, denn die englische Ausgabe ist so wunderschön! ♥
Ich bin sehr gespannt auf die Geschichte und werde das Buch wohl nun auf Deutsch/Englisch lesen (im Wechsel *haha*).


Lesechaos


Ja, hier ist es jetzt etwas seltsam. Ich lese aktuell leider zu wenig und das macht mich ziemlich traurig. Aber ich habe einfach so gut wie keine Zeit und es gibt aktuell kein Buch, das mich so absolut komplett fesselt, dass ich dafür gerne auf Schlaf oder so verzichte. Ich nicke nachts dann doch einfach weg. Außer bei "Flame on the Mist", aber das verbiete ich mir im Halbschlaf zu lesen, da ich hier nichts verpassen möchte.
Heute Nacht (Samstag) habe ich bisschen angefangen meine Bücher von der Leseliste alle mal bisschen zu beginnen. Also nicht alle bisher, aber ich nehme mir das mal etwas für heute vor und hoffe, dass ein Buch dabei ist, das mich einfach so sehr packt, dass ich nachts nicht wegpenne. *haha*

Und ja, das ist ziemlich beknackt, aber es macht mich echt so traurig, dass ich keine Zeit zum Lesen finde gerade. Also ja, diese Woche habe ich was gelesen. Einige Seiten in diversen Büchern, ich werde sie hier also nicht aufzählen, das Ergebnis seht ihr nächste Woche. =)

Das Leid einer Studentin zur Prüfungszeit, aber es sind ja nur noch 3-4 Wochen. *____* 


Die Woche


Ich habe es oben schon erwähnt: Die Uni ist gerade wirklich der dominanteste Teil in meinem Leben, dicht gefolgt von meiner Arbeit. Ich habe meinen freien Sonntag letzte Woche genutzt um noch ein paar Premades zu basteln, unter anderem ist dabei dieses Cover entstanden:


Es hat echt Spaß gebracht, aber nach den paar Premades und ein wenig bloggen war der Sonntag dann auch wieder so gut wie rum und ich habe kaum gelesen. Gnah. =D

Unter der Woche hatte ich ein ziemliches Tief, denn aktuell erdrückt mich alles ein wenig. Aber da ich spät abends nicht zur Ruhe gekommen bin und ich beim Lesen nur eingeschlafen bin... habe ich wieder nach Urlaubsmöglichkeiten geguckt.
Mein Freund und ich haben Anfang des Jahres vorgehabt zu buchen, mussten es aber aus Geldgründen erst mal abblasen. Da das nächste Jahr ein Urlaub aber schwierig wird aus privaten Gründen, bin ich so traurig darüber geworden, dass ich einfach immer mehr geguckt habe. Wir haben gespart und am Ende war uns das Geld dann doch zu "schade", aber dieses Denken haben wir jetzt echt mal abgeschaltet. Im Moment arbeiten wir uns beide den Buckel krumm, er mit seinem Job und seiner Weiterbildung, ich mit meinen zwei Nebenjobs neben der Vollzeit-Uni. Und ja... ein Urlaub kostet Geld und ja, wir haben es jetzt gewagt und gebucht. Und ich bereue es nicht, ich bin so unglaublich glücklich darüber!
Ende August geht es nun also nach Edinburgh (*Freudentränen hier vorstellen*), mein absolutes Traumziel und es wird mit Sicherheit eine wundervolle Woche. Eine Woche, die wir uns beide echt verdient haben und bis dahin geben wir noch mal ordentlich Gas und können dann einfach abschalten. 
Ich bin wirklich einfach nur so unendlich glücklich. Hach.
Anfang August sind wir seit 7 Jahren ein Paar und wir haben es aus diversen Gründen nie geschafft in den Urlaub zu fahren, einfach mal raus zu kommen und die Welt ein wenig zu vergessen. Und ja, ein gemeinsamer Urlaub in Hamburg ist auch schön, aber da war der Alltag dann doch immer nah. Plötzlich hat man frei und nutzt die Zeit dann um gründlicher zu putzen, mehr Sport zu machen, mehr... alltägliches zu tun. Und schlussendlich war es zwar immer eine schöne Zeit, weil wir sie gemeinsam verbracht haben und es auch Ausflüge gab, aber man entkam dem Alltag nicht. In meinem letzten Urlaub hatte ich z.B. spontan dann noch einen großen Auftrag angenommen, der meinen Urlaub dann halbiert hatte, einfach weil es ging. Der PC war da, das Geld gebraucht... Na ja, dann arbeitet man eben doch. 
Aber dieses Jahr geht es dann nicht. Und das ist glaube ich wirklich gut. =) Freie Wochenenden sind sehr rar bei uns geworden und einfach eine Woche weg einfach ein Traum.

Nun habe ich aber gequasselt. =D

Also ja, ich bin gerade super glücklich wenn ich an den Urlaub denke, an die schöne Zeit mit meinem Freund und da meine Mutter auf Katzen und Wohnung aufpassen wird, bin ich auch hier sehr beruhigt. Na gut, sie übertreibt es manchmal mit den Leckerlis in der Hand, aber da passiert sicher nichts, dafür haben die beiden eine zu gute Figur. *haha*

Mehr gibt es auch wieder mal nicht zu erzählen, wobei der Urlaub natürlich eine riesen Sache ist, zumindest für uns. =)
Die restliche Woche war dann wie gesagt "stressiger Alltag". Selbst Samstag hatte ich es nicht geschafft frei zu haben (was eigentlich geplant war), da ich die Nachtschicht davor mit Edinburgh verbracht habe *haha*. Aber es ist so toll! Ich wusste gar nicht, dass wir zu so einem guten Zeitpunkt da sind. Neben einem Feuerwerk-Orchester für das wir Tickets gekauft haben, bekomme ich auch noch paar Tage des "International Book Festivals" mit. Gsaaaaah! *____* Freier Eintritt, ein Haufen Bücher mit Autoren. Ich bin echt ausgetickt. =D

Na gut, Nachtschicht wurde somit auf Samstag verschoben, aber da mir der Grund gefällt, war es auch okay. Heute ist frei und ich werde vielleicht mal endlich etwas zum Lesen kommen. =)

Und nun lasse ich euch aber echt in Ruhe mit meinem Gequatsche! 


Wart ihr denn schon mal in Edinburgh oder woanders in Schottland? Seid ihr auch so begeistert von diesem Land? =)

Ich wünsche euch einen ganz zauberhaften Sonntag! ♥

Kommentare:

  1. Huhu Bianca,

    tolle Neuzugänge! ;)
    Ich freue mich schon sehr auf auf den zweiten Band von "Das Reich der sieben Höfe" und kann den August gar nicht mehr erwarten ;D

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/2017/06/neuzugange-eins-zwei-oder-nicht-ganz.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Jenny! =)

      Danke! ♥
      Oh ja, ich verstehe dich. Ich werde Band 2 jetzt auch schnellstmöglich lesen, Band 1 war einfach so großartig! *___*

      Mit herzlichen Grüßen,
      Bianca

      Löschen
  2. Oh, das mit dem Urlaub klingt wirklich toll :) Ich freu mich für dich und bin sogar ein wenig neidisch, nach Schottland mag ich auch irgendwann noch, zum Urlaub machen (also wirklich mindestens ne Woche) war ich das letzte Mal 1999 mit meinen Eltern. Ich hatte jetzt zwar bissl Urlaub gehabt und war mit meiner Freundin bei Freunden in Hessen, aber das waren auch leider nur 2 Tage :( Aber ich wünsche dir ganz viel Vorfreude und ich bin neugierig, wie dann dein Urlaub war ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir! ♥
      Jaaa, so ein langer Urlaub ist schon was feines, wir haben jeden Sommer immer 1-2 Wochen zusammen frei, meistens im August. Allerdings sind wir da bisher immer Zuhause geblieben und dann macht man ja doch ständig Dinge, die nicht in einen Urlaub gehören. *haha*

      Ich drücke dir die Daumen, dass du auch bald einen längeren Urlaub genießen kannst! ♥

      Löschen