Sonntag, 19. Februar 2017

[Neuzugänge, Lesechaos & Die Woche] Februar N°3

Heyhey ihr Lieben! =)

Eine weitere Woche ist ins Land gezogen und ich habe wieder ein bisschen was zu berichten. Also lehnt euch zurück und habt (hoffentlich) viel Spaß mit meinem Gequasel der Woche. ♥

Sonntag, 12. Februar bis Samstag, 18. Februar



Auch in dieser Woche sind wieder einige wundervolle Neuzugänge bei mir angekommen, allerdings habe ich wieder eher wenig gelesen, was mich unfassbar traurig macht. *schnief* Dafür gab es in dieser Woche neben den Alltagsdingen auch einige schöne Momente "außerhalb" der Bücher und ich blicke insgesamt auf eine gute Woche zurück. Eine müde, gute Woche. =)


Neuzugänge


Wohoooo! Diese Woche durfte ich vier wunderbare neue Bücher bei mir begrüßen und ich bin immer noch mega glücklich und freue mich auf jedes einzelne.

Am Dienstag, passend also zum Valentinstag, erreichte mich ein Päckchen von meiner liebsten Anika. Neben ein paar tollen Pflegeprodukten, Tee und Schoki, durfte ich mich über das Buch "Stepbrother Dearest" freuen. Ich war sehr überrascht, ich hatte schließlich nicht Geburtstag und es war *Überraschung* auch nicht wieder Weihnachten, umso mehr hat mich das Päckchen gerührt. Ja ja, sentimentale Bianca im Anmarsch, aber hey - ich habe mich riesig gefreut, tue es immer noch und das darf ich auch bei so einer süßen Überraschung! Also auch an dieser Stelle noch mal: Vielen Dank, Anika! ♥
Das Buch hatte ich übrigens tatsächlich auf meiner Wunschliste, nachdem sie es vor einigen Monaten gelesen hat und total gut fand. Manchmal lässt man sich da ja schnell anstecken, ihr kennt das alle, und ich bin nun super gespannt auf die Geschichte! =)




Am selben Tag (kurzer Reminder: wir sind bei Dienstag), hatte ich Post von der lieben Annie Mae Gold, Autorin von "Taintless - Blindes Vertrauen". Neben einer Karte mit Leseprobe gab es auch einen Magneten und einen Brief für mich und tja... die Leseprobe hat überzeugt, ich war wahnsinnig neugierig geworden und nur zwei Tage später, wartete das Buch dann zu Hause auf mich. Bei den riesigen Verlagsprogrammen, lasse ich die kleinen Verlage und Indie Autoren leider zu oft aus den Augen, umso mehr freue ich mich über Post, die einen ganz direkt mit einem Titel konfrontiert, der zu einem passen könnte. So wie hier, zumindest denke ich das sehr. =)
Das Buch klingt spannend und auch hier freue ich mich schon sehr aufs Lesen. Ihr merkt schon, meine Leseplanung für die nächste Zeit steht. =D

Diese Woche ist noch ein eBook bei mir eingezogen, das ich kurzerhand zum neuen Bahnbuch erkoren habe und auch hier freue ich mich schon aufs Lesen. Großartige Formulierungen, Bianca. Du solltest echt mal Synonyme suchen...
Anyway! "Der Spion mit dem Strumpfband" klingt nach einem amüsanten historischen Liebesroman und mit ca. 200 Seiten wird er nächste Woche auch schnell gelesen ein. Denke ich doch. Ich sollte es nicht hinausschreien. *hehe*



Und zu guter Letzt ist gestern noch "Mein Herz und deine Krone" eingezogen und woah, das Buch hat 700 Seiten! 700! Das habe ich bei einem, ähm, Liebesroman in nicht historischer Form (taufen wir es mal Non-Historical Romance *Achtung Ironie*) so nicht erwartet. Dickes Ding, ich bin... Synonym, Synonym... schon spannungsgeladen... oder doch interessiert?
Vergiss es... Ich bin gespannt drauf! Ist ja eine Tatsache, das brauche ich nicht umschreiben. So. =)



Lesechaos


So viel Chaos war das mal wieder nicht. Geh dich in die Ecke stellen und schäm dich eine Runde!
Ach Quark. Kann passieren, ist gerade einfach so und ich komme weniger zum Lesen. Nächste Woche vielleicht. Mit vielen Fragezeichen, ich wünsche es mir, aber nehme es mir mal nicht fest vor. ^^

Soooo, also. Mit Anika zusammen habe ich "Dämonentochter - Verlockende Angst" beendet und das Ende war ja mal sowas von für die Katz!
Keine Ahnung, Band 3 muss bald her, das ist ja nicht auszuhalten. Aber auch die Fortsetzung hat mir wirklich gut gefallen, wenn auch nicht ganz so gut wie der erste Teil. Mir gefällt da eine bestimme Sache nicht und das Ende war wie gesagt so fies, das diese blöde Sache leider immer noch existiert, womöglich sogar noch mehr wird. Will ich aber nicht! *grummel*
Und nein, ich werde jetzt nicht zum quengelnden Baby... wobei?

Nah...

Dafür hat mich "Der Kuss der Lüge" so richtig umgehauen und ich liebe, liebe, liebe dieses Buch. Ihr müsst es alle lesen! Und weil ich gerne Werbung mache, für Dinge die mir am Herzen liegen, gibt es bei mir aktuell noch das Gewinnspiel, bei dem ihr auch dieses Buch gewinnen könnt. Macht mit, es lohnt sich! Ganz ehrlich! =)
Und wer mehr erfahren möchte und meine Schwärmerei im vollen Ausmaß genießen mag, kommt hier zu meiner Rezension:

*klick mich, ich bin eine verwunschene Rezension*


Jap. Ansonsten habe ich mit "Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen" begonnen und mag es bisher wirklich sehr. Mal sehen ob ich es heute weiterlesen möchte, aber zunächst steht wohl erst mal "Ewig - Wenn Liebe erwacht" an. =)


Die Woche


*höhö* Jetzt kommt es!
Na gut, vielleicht auch nicht. Diese Woche war wieder... ja, eher langweilig. Ich kann nicht sooo viel erzählen. Arbeit, mit Praktikumsbericht für die Uni begonnen *auf Schulter klopf*, ein paar Aufträge weitergeführt und auch einiges abgeschlossen bla bla bla. Ey, dein Leben ist voll öde! Jahaaa, das denkst du! Und du hast Recht, aber das tut jetzt nicht zur Sache, hörst du?! Es gab nämlich auch andere Momente in dieser Woche und die möchte ich jetzt mit euch teilen.

Dienstag war Valentinstag und auch wenn es irgendwie ein Tag wie jeder andere war, habe ich mir den Tag ein bisschen freigeschaufelt, um mit meinem Freund einen gemütlichen Abend zu haben. Es gab einen wunderschönen Blumenstrauß für mich (*___*) und wir haben lecker gegessen und den Film "Monster Uni" geguckt.


Ein gelungener Abend, der echt gut getan hat. 
Und kurz zum Film:
Ich mochte "Die Monster AG" eigentlich immer, war mir bei dieser Fortsetzung allerdings seeehr unsicher. Nachdem sie nun aber bei Netflix drin ist, haben wir sie gesehen und ja, der Film war gar nicht schlecht. Er war sogar gut, wir konnten oft lachen und es hat einfach Spaß gebracht ihn zu sehen. Also wer sich ebenfalls unsicher ist und Netflix hat: Schau rein, vielleicht gefällt dir der Film ja auch besser als erwartet. =)



Die nächsten Tage waren wieder langweilig. Wobei das Wetter besser geworden ist. Sonnig und mild. Haaach, der Frühling kommt, Leute!
Wir haben brav weiter TTT bei Gronkh geguckt und beim Herrn Currywurst "Rainbow Six Siege". Nichts für mich zum Spielen, aber das Let's Play ist schon sehr unterhaltsam und gut anzusehen. Ach, und sein LP "Arma 3 Tanoa Life" ist auch zum Wegschmeißen. Ich empfehle hier besonders Folge 13, für alle die den Curry auch gerne gucken. Nein, Folge 12 und 13. Einfach witzig! =D
Auch "Shadowhunters" haben wir eeendlich mal weitergeguckt. Ein bisschen hinken wir noch hinterher, aber das ist nichts, was wir an einem freien Tag nicht richten könnten. *hust* Heute? *hust*

Gestern war mein Highlighttag. Peter ist morgens zur Weiterbildung und ich habe erst mal bisschen was erledigt.
Dann hat Lilo Besuch bekommen von der lieben Tina (Mein Buch, meine Welt) und sie hat sich nicht besonders klug angestellt in der Kunst der Konversation. Ich hab übernommen, fand Lilo okay und ich glaube Tina auch. =)


Es war echt ein schöner Nachmittag, wir haben uns toll unterhalten und lecker Fischbrötchen gegessen. Ihr wisst schon, Hamburg und so. Da gibt es nur Fisch zu essen. =)
Filofax Notizbuch Neuzugänge gab es auch für uns beide und schon waren wir beide glücklich. 

Die Stunden waren schnell vergangen, Tina war gegangen (und ich hab sie in den falschen Bus gesetzt. Argh! Tut mir so so so leid! *schäm*) und Peter kam wieder. Mit ihm kam das Essen vom Griechen und meine Mutter, die wohl vom Geruch angelockt wurde. 
Uh, das war böse. 
Sie war natürlich bei uns eingeladen zum Essen und "Findet Dorie" schauen und es war ein toller Abend, der tatsächlich fast bis Mitternacht ging. Darf sehr gerne mal sein und der Film war echt süß. Ebenfalls so eine Fortsetzung, bei der ich eher skeptisch war (wobei es hier weniger war, als bei den Monstern oben). Aber der Film war so süß! *___* Das Ende war vielleicht etwas zu viel des Guten und büsschen over the top, aber ansonsten - Disney Pixar für Groß und Klein! ♥




Und damit verabschiede ich mich für diese Woche bei euch und ich hoffe, wir lesen uns nächsten Sonntag wieder. =)

Was war bei euch diese Woche so los? =)

Genießt den Tag und startet gut in die neue Woche morgen! ♥



Kommentare:

  1. Huhu Bianca,

    auf "Der Kuss der Lüge" bin ich schon sehr gespannt! Entweder es klappt bei einem Gewinnspiel oder ich drücke mir selbst die Daumen, dass ich es zum Geburtstag bekomme. :D Es hört sich so toll an und deine Rezension hatte mich noch neugieriger gemacht... "Ewig" und "Das Reich der sieben Höfe" MUSS ich auch lesen. ♥.♥ Letzteres steht bei mir zur Zeit ganz oben auf der Liste.

    "Die Monster-Uni" und "Findet Dorie" muss ich mir als Disney/Pixar-Fan noch anschauen, dafür haben mein Freund und ich uns am Valentinstag "Split" angesehen - total romantisch und so. XD Na ja, ich halte nicht so viel von diesem Tag, er auch nicht, finden es einfach schön, an dem Tag zsm zu sein und vllt was schönes zu machen. :)

    Die letzten TTT-Folgen muss ich noch nachholen und schaue aktuell parallel alte Folgen davon bei Pan (mit Curry & den Alchimisten oder wie sie heißen^^). Curry mag ich ja auch total! ♥ Hast du schon ein LP zu "Resident Evil VII" geschaut? Tolles Spiel und kann ich bei Curry auch nur empfehlen!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend! Grüß auch gerne deinen Schneeleoparden von mir :D
    Lena ♥♥♥ ~(*.*)~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Lena! ♥

      Ach Mann, die Losfee war böse... aber nun drücke ich die Daumen zum Geburtstag! ♥
      "Ewig" und "Das Reich der sieben Höfe" sind auch beides totale Highlights von mir. Mit "Der Kuss der Lüge" sind diese drei Bücher meine Top 3 im Februar gewesen. *___*

      Ja, so ist es bei uns beim Valentinstag auch. Es war einfach ein gemütlicher Abend. ♥ Wie fandest du "Split" denn? Ich bekomme ja beim Trailer schon ein wenig Gänsehaut *Schisser und so*.

      Peter spielt "Resident Evil" und da schaue ich oft zu, deshalb gibt es noch kein LP für uns, das kommt danach dann. =D Mal sehen ob wir es dann bei Gronkh oder Curry gucken werden. :3

      *hihi* Die Grüße richte ich aus. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir. ♥

      Herzliche Grüße,
      Bianca

      Löschen
  2. Huhu Bianca,

    tolle Neuzugänge!
    "Stepbrother Dearest" habe ich schon gelesen und es hat mir richtig gut gefallen.
    "Mein Herz und deine Krone" hat mich auch diese Woche erreicht und von der Seitenzahl würde ich auch mal erst erschlagen ;D Ich hoffe, dass man die 700 Seiten beim Lesen gar nicht merkt ;)

    "Findet Dorie" fand ich auch unglaublich süß. Ich habe ihn mit meinem Freund im Kino gesehen und wir hatten beide Pipi in den Augen ;D "Monster Uni" fand ich auch sehr gut gelungen und lässt den ersten Film und chronologischen Nachfolger sehr gut anschließen ;)

    Viel Spaß beim Lesen deiner neuen Bücher :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.de/2017/02/neuzugange-ein-buch-kommt-selten-allein.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Jenny! =)

      Ich danke dir. ♥

      Uhhh, "Stepbrother Dearest" muss ich echt ganz bald lesen. Ich habe echt Lust auf das Buch und die guten Stimmen werden immer mehr. *haha*
      Das hoffe ich bei "Mein Herz und deine Krone" auch, aber ich bin da noch sehr optimistisch. Ist aber schon echt ein Brummer. =D

      Jaaa, da kann ich dir bei beiden Filmen zustimmen. Und bei "Dorie" hatte ich auch einmal feuchte Augen, sehr berührende Szenen teilweise. =)

      Dankeschön, das wünsche ich dir auch. Besonders bei "Paper Princess" bin ich gespannt auf deine Meinung, das möchte ich auch so gerne lesen. *___* ♥

      Ganz liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen