Sonntag, 15. Januar 2017

[Neuzugänge, Lesechaos & Die Woche] Januar N°2

Heyhey ihr Lieben und herzlich Willkommen an diesem wundervollen Sonntag zu meinem Wochenrückblick! ♥

Sonntag, 08. Januar bis Samstag, 14. Januar




Zunächst möchte ich mich bei euch bedanken. Ich habe wirklich nicht mit so viel positiven Feedback zu meinem neuen kleinen Format gerechnet und es freut mich so sehr, dass ihr es mögt. *hach* So bringt das Bloggen gleich noch mal mehr Spaß. Ihr seid klasse! ♥
Da ich diese Woche aber bisschen was zu erzählen habe, starten wir direkt mal durch. =)


Neuzugänge


Letzte Woche gab es kein einziges neues Buch und diese Woche gab es gleich vier neue Schätze! *__*
Besonders gefreut habe ich mich am Anfang der Woche über "Eis wie Feuer", denn auf dieses Buch habe ich wirklich lange gewartet! Ich musste auch direkt mit dem Lesen beginnen und wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, hätte ich es sicherlich auch gleich an einem Tag beenden können. So aber werde ich hoffentlich heute genug Lesezeit finden um es weiterzulesen und zu beenden. Denn bisher ist es wieder so wundervoll. ♥
Dann durfte ich noch den zweiten Teil von "Angelfall" in Empfang nehmen (bzw. beide Päckchen lagen vor der Tür als ich von der Arbeit nach Hause kam) und auch auf diese Fortsetzung freue ich mich schon so sehr. Im Gegensatz zu vielen anderen, habe ich den ersten Band tatsächlich erst letztes Jahr gelesen, war aber total begeistert und habe mich deswegen natürlich auch riesig über Band 2 gefreut. Ich kann nur erahnen wie toll es für die LeserInnen sein muss, die wirklich schon seit JAHREN auf die Fortsetzung gewartet haben. =D



Dann habe ich "Ruined" von einer Kollegin bekommen und ich bin schon sooo gespannt drauf! Es soll eine Mischung aus "Selection" und "Die rote Königin" sein und da ich beide Reihen total liebe bin ich natürlich Feuer und Flamme dafür. Und ich liebe das Cover, ich weiß nicht mal warum es mich so anzieht. Es ist sehr schlicht gehalten und doch... ja, es hat einfach was. =)

Zum Schluss ist diese Woche noch überraschend "Der Kuss der Lüge" bei mir eingezogen und ich habe fast Luftsprünge gemacht. Überraschungen sind immer so etwas besonderes und auf das Buch bin ich auch wahnsinnig gespannt. Bisher bin ich nicht dazu gekommen es auf Englisch zu lesen, umso besser, dass es nun auf Deutsch da ist, denn ich bin 1) ziemlich heiß auf die Geschichte und kann so 2) wirklich ganz entspannt lesen, was bei englischen Fantasybüchern nicht immer sooo leicht ist. Es ist nicht anstrengend, aber ich habe nicht immer Lust nach einem langen Arbeitstag noch auf Englisch zu lesen, besonders wenn das Buch ein High Fantasy ist. Ich bin also buchtechnisch wirklich rundum glücklich diese Woche! ♥___♥




Lesechaos


Diese Woche kam tatsächlich einiges zusammen und ich habe insgesamt sogar ganz gut was gelesen. =D Natürlich musste ich, wie oben bereits erwähnt, sofort mit "Eis wie Feuer" starten, aber ich war abends oft schnell müde (diese Woche habe ich vorgearbeitet und vorgebloggt für die nächste Woche) und ich habe zu anderen Büchern gegriffen. Und das nicht, weil ich das Buch schlecht fand, sondern einfach weil ich absolut gar kein einziges Wort verpassen möchte. Ja, bisschen abgedreht, aber ich möchte dieses Buch wirklich "mehr genießen". Ich hoffe, ihr versteht was ich meine. =D

Dann habe ich gleich zwei Bahnbücher diese Woche beendet. Bei "Country Roads" fehlte nicht mehr viel und ich habe es wirklich gern gelesen. Rezensiert ist es auch schon, wer also Lust auf eine ausführliche Meinung hat, kann gerne hier vorbeischauen:

Mein zweites eBook war ein Dark Diamonds Titel, der mich leider nicht komplett überzeugen konnte. Mir war die Stimmung ehrlich gesagt zu düster und die Charaktere gingen mir etwas auf den Keks. Im Nachhinein habe ich jetzt aber irgendwo gesehen, dass das Buch mit "Jane Eyre" verglichen und beworben wird und das hätte ich vielleicht vorher wissen müssen... *haha*
Ich habe ja erst vor Kurzem "Jane Eyre" gelesen und fand es nicht sonderlich gut, es war auch so anstrengend, düster und die Charaktere... aber ja, wer "Jane Eyre" mag, wird mit "Das Spiel des Grafen" sicher seine Freude haben. Und der zweite und letzte Teil erscheint auch schon im Januar, ich werde allerdings wahrscheinlich aussetzen und mir was Neues suchen. =)



Anfang Dezember hatte ich mit "Letting Go - Wenn ich falle" begonnen (bis Seite 60 oder so) und es nun endlich beendet. Eine wirklich schöne Geschichte, die für meinen aktuellen Müdigkeitsgrad genau richtig war und nicht zu anspruchsvoll daherkam, dafür aber wirklich sehr gefühlvoll. =) Ich bin schon gespannt auf den nächsten Teil aus Thatch, da wird es ja (wie so oft in den aktuellen New Adult Reihen) um ein anderes Paar gehen. 

Mehr wurde es auch nicht, aber das reicht ja auch für eine volle Arbeitswoche *haha*.



Die Woche


Jaaa. Wie ihr oben schon lesen konntet habe ich diese Woche sozusagen Doppelschichten in meinem Nebenjob und dem Blog eingelegt. Weieeeel: Ich habe nächste Woche Urlaub! Woot woot! Und so sehr ich es auch mag zu bloggen, brauche ich einfach mal eine kleine Verschnaufspause, ich möchte einfach mal aufwachen und nicht gleich eine To Do vor mir liegen haben mit Dingen, die ich machen muss. Die Woche steht ganz unter dem Motto "Mach was du willst, NUR was du willst". *haha*

Umso schöner, dass wir diesen Freitag unseren neuen Fernseher begrüßen durften, den wir auch schon direkt in Betrieb genommen haben. Unser altes Gerät war wirklich schon etwas älter und fing an zu spinnen, also wurde es Zeit! Und was soll ich sagen? Das Teil ist sowas von cool! Wir werden also im Urlaub viele Filme und Serien sehen. Hach, da freut man sich echt wie ein kleines Kind über einen Fernseher! =D

Achja, übrigens hat die Fernbedienung eine absolut überlebenswichtige Taste! *haha*


Gestern Abend haben wir den Start in unseren Urlaub gefeiert (klingt gar nicht bescheuert) mit leckerem Essen und "Pets".


Awwww, der Film ist echt mega niedlich! Wer Haustiere mag/hat/will, sollte sich den Film wirklich mal anschauen. Einfach großartig! =D


Ende April geht es für uns nach Berlin für einen Tag, denn Stage hatte ein paar Rabatte auf Tickets und da ich dieses Jahr zum "Glöckner von Notre Dame" wollte und Berlin relativ schnell zu erreichen ist, haben wir etwas, worauf wir uns Ende April mega freuen können! *___*



Haaaaach! ♥ Ich freue mich riesig und noch mehr! Es wird bestimmt so großartig werden! ♥

Ansonsten war die Woche wie gesagt sehr voll, aber umso mehr bin ich gestern abgegangen, als wirklich alles erledigt war. Gammelwoche, ich komme!




Was war bei euch diese Woche so los? =)

Ich wünsche euch einen ganz wundervollen Sonntag! ♥

Kommentare:

  1. Hey Bianca :)
    Die Woche klang sehr anstrengend, aber der Urlaub macht ja Hoffnungen. :D
    Von "Der Kuss der Lüge" habe ich die Woche auch ganz viel gesehen. Allerdings weiß ich nicht, ob es was für mich ist. Ich schau mal, was die Rezensionen sagen, hehe.

    Dir auch einen schönen Sonntag!
    Liebste Grüße,
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Liss! =)

      Der Urlaub hat auf jeden Fall ein bisschen was geholfen. =D Diese Woche jetzt war weniger voll und ich konnte etwas abschalten. =)

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
      Bianca

      Löschen
  2. "Der Kuss der Lüge" klingt wirklich interessant und steht auch schon auf meiner Wunschliste. Daher bin ich wirklich gespannt wie es dir gefällt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon sehr gespannt auf das Buch. =D Aber ich hoffe, dass es mich einfach begeistern wird! *hihi*

      Löschen
  3. Hi,

    klingt nach einer sehr erfolgreichen Woche. Sind ja doch einige Bücher geworden und jetzt auch noch eine ganze Woche frei. Perfekt :)
    Den Film "Pets" habe ich auch erst dieses Jahr auf DvD gesehen und fand ihn auch süß und niedlich und sehr unterhaltsam.

    Die Serie von Sara Raasch könnte mich vielleicht auch noch interessieren und ich mag die Cover. Von Angel Fall habe ich mal das erste Kapitel gelesen und war nicht so angetan. Der Kuss der Lüge ist eher nichts für mich, da ich Dreiecksbeziehungen nicht ausstehen kann.

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Ina! =)

      Absolut! ♥

      Also bei "Angelfall" kann ich dir auf jeden Fall sagen, dass es mich am Anfang auch etwas... na ja, irritiert ist das falsche Wort... eher abgeschreckt hat, da die Atmosphäre so wahnsinnig erdrückend war. Aber es ist schnell besser geworden und ich habe Band 1 dann wirklich geliebt! *___*

      Ganz herzliche Grüße,
      Bianca

      Löschen
  4. Ahoy Bianca,

    ach schade, dass dir das Spiel des Grafen nicht so gefallen hat... ich habe Jane Eyre als Film geguckt und mochte dieses Düstere & jetzt wo du es sagst, ist das Buch der Geschichte ähnlich ^^ Mich hat nur geärgert, dass noch so wenig passierte, aber waaaaah diese Atmosphäre fand ich richtig großartig!!!

    Meine Woche war vor allem durch Stress, negativen und positiven, geprägt - auch wenn ich endlich mal wieder Neuzugänge hatte :)

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/01/neuzugange-kw-2.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Mary! ♥

      *haha* Aber das ist doch gut! =D Bisher habe ich auch fast nur Gutes über das Buch gelesen, ich bin da wohl wirklich eine Ausnahme. =)

      Oh, ich hoffe doch, dass das Positive ein wenig überwogen hat und dass diese Woche um einiges stressfreier verlief! ♥

      Herzliche Grüße,
      Bianca

      Löschen
  5. Wieder ein toller Wochenrückblick.

    Ich freue mich immer noch sehr über deine tolle Rezi und bin froh, dass dir auch der fünfte Band wieder so gut gefallen hat. ♥

    Tolle Neuzugänge sind bei dir eingezogen, vom Cover her habe ich schon einige irgendwo gesehen. Ich glaube das letzte Buch befindet sich tatsächlich auf englisch auf meiner WL :D

    Der Glöckner von Notre Dame ♥ ich habe ihn vor einer halben Ewigkeit in Berlin gesehen, ja das ist über 15 Jahre her, da war ich dort auf Klassenfahrt und anstatt in die Disco bin ich mit zwei Freundinnen und einem Lehrer ins Musical gegangen :D :D :D :D Es war so toll!!!!

    Aktuell ist Berlin etwas weit und die Babysitter Sache gar nicht so einfach, leider *schnief*
    Aber auch ich gehe Ende April wieder in ein Musical. Mein Schatz und ich gehen mit unserer Tochter in Tarzan. (Wir haben es ja schon mal gesehen ♥) Sie hatte sich das so sehr gewünscht und bekommt es von uns sozusagen als "Einschulungsgeschenk, weil sie ja im Sommer in die Schule kommt. Bin gespannt, wie das für sie wird. Wir sitzen ganz vorne, so dass sie sehr gut alles sehen kann und da wir die CD immer im Auto hören, kann sie schon voll mitsingen *hahah* Ich befürchte ich muss sie abhalten davon auf die Bühe zu hüpfen und mitzutanzen :D

    Euch auf jeden Fall eine tolle Urlaubswoche mit vielen coolen Serien/Filmen und ganz viel Entspannung.
    Wir suchten aktuell auf Netflix: Shadowhunters (hatten wir noch nicht geguckt) und Sherlock.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! *___*

      Awwww, ich freue mich so sehr auf das Musical! ♥ Ich liebe schon die Filmmusik so sehr, hach. Das wird bestimmt richtig toll. =)

      Ich liebe Tarzan! Das Musical haben wir auch einmal gesehen und es war sowas von cool. Und ganz vorne ist bei sowas einfach immer am schönsten, ich liebe es, wenn man die Darsteller richtig sehen kann, ihr Gesicht und die Emotionen. ♥ Ich wünsche schon mal gaaanz viel Spaß! *___*

      "Shadowhunters" habe ich damals auch ganz schön gesuchtet. Da war die Serie gerade komplett draußen, Probeabo Netflix und... ja. Wir sind geblieben *haha*.

      Ganz liebe Grüße zurück ♥
      Bianca

      Löschen