Freitag, 9. Dezember 2016

[Aktion] Stempeln ~ Dezember 2015

Heyhey ihr Lieben! =)

Auch im Dezember blicke ich ein Jahr zurück und schaue mir mal an, was so alles hängen geblieben ist von den Büchern, die ich "damals" *hehe* so gelesen habe.

Die Aktion wird von Favolas Lesestoff organisiert. =)




Dezember 2015




Huuuuiii, das sind zum Glück einige. *YAY*
"Wie Sterne so golden" ist mir hierbei noch am allermeisten im Kopf geblieben, ich habe dieses Buch absolut geliebt und da Cress zu meinen Lieblingen der Reihe gehört, ist es denke ich nicht weiter verwunderlich, dass "ihre" Geschichte mir noch so sehr im Kopf geblieben ist.
Aber auch "City of Bones" ist noch ziemlich gut verankert. Ich gehöre ja zu den wenigen Menschen, die die Buchreihe erst so spät gelesen haben, dafür habe ich sie allerdings auch ziemlich schnell weggelesen. Also am Stück. Was beim ersten Teil anscheinend noch kein Problem war, aber weiter unten findet sich leider Teil 2 wieder. *ähem*
"Ever After High - Die Schule der Herzenswünsche" ist einfach so ein niedliches Buch, das auch diese Geschichte einfach hängen bleiben musste. Und ja, es ist ein Kinderbuch, aber ich mag es trotzdem wirklich sehr! =)






Dass ich  beim SMS-Buch nicht mehr weiß, was für Gags drin waren, ist denke ich nicht weiter verwunderlich. Bei "City of Ashes" macht sich wohl einfach der Serien-Nachteil wieder breit. Dadurch, dass ich die gesamte Serie innerhalb von kürzester Zeit weggelesen habe und sie mir insgesamt auch wirklich gut gefallen hat, kann ich bis auf ein paar Kleinigkeiten nicht mehr zuordnen was in welchem Teil passiert ist. Das finde ich aber tatsächlich auch nicht sooo schlimm, denn die Reihe als Ganzes ist definitiv noch gut verankert! =)



An welche Bücher aus dem Dezember 2015 könnt ihr euch noch besonders gut erinnern? Und kennt ihr das Serien-Phänomen? =)

Ich wünsche euch einen wundervollen Start ins Wochenende! ♥











P.S. Entschuldigt die Qualität der Bilder. Meine Kamera gibt langsam den Geist auf und bekommt keine gescheiten Bilder mehr bei Kunstlicht hin. Aber da ich mein Handy immer noch nicht wiederhabe (ist normalerweise meine Kamera), bin ich noch auf sie angewiesen. *schnief*

Kommentare:

  1. Mist, mein Kommentar ist verschwunden. Also nochmal. Ich habe diesen Monat auch gestempelt und dabei 5 Jahre zurückgeblickt. An 3 von 5 Büchern kann ich mich noch erinnern, ein recht guter Schnitt. Das mit den Serien kenne ich, an mittlere Teile kann ich mich meistens auch nur schlecht erinnern.
    Die City of Bones-Reihe muss ich auch endlich mal weiterlesen. Vor Jahren habe ich die ersten drei Teile auf Englisch gelesen, als es nur diese drei Bände gab. Und dann bin ich einfach nicht mehr nachgekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, 5 Jahre! =D
      Da habe ich leider noch keine Liste geführt, ich könnte gar nicht sagen, was ich da gelesen habe *haha*.
      Hmmmm, ich weiß zwar, dass viele die Reihe lieben, aber ich habe schlussendlich auch nur weitergelesen, weil ich den Schuber hier hatte. Ich muss ja sagen, dass mir das alles zu viel wurde ab Band 4 und ich zum Ende hin wirklich leicht genervt war von der ganzen Geschichte. Also wenn du mit dem Ende von Band 3 leben kannst, wäre es vielleicht keine so schlechte Entscheidung es dabei zu belassen. Also zumindest meiner Meinung nach. =)

      Ganz liebe Grüße! ♥

      Löschen