Dienstag, 27. September 2016

[Rezension] Together Forever - Verletzte Gefühle

Heyhey ihr Lieben! =)

Heute habe ich wieder eine Rezension für euch zum dritten Teil der "Together Forever"-Reihe von Monica Murphy.




Titel: Together Forever - Verletzte Gefühle
Autor: Monica Murphy
Übersetzer: Evelin Sudakowa-Blasberg
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 10. August 2015
Seitenzahl: 364
Preis: 8,99€ (Print)
           7,99€ (eBook)
Reihe: Band 3 von 4

Amazon ~ Thalia






Klappentext:


Ich liebe Colin wie wahnsinnig, aber es haben zu viele Dämonen von ihm Besitz ergriffen. Wenn er sich mir jetzt nicht öffnet, wird er niemals der Richtige sein und der Partner, den ich brauche. Ich habe ihm einen Monat Zeit gegeben, aber jetzt gehe ich. Wenn es wirklich stimmt, wie sehr er mich liebt: Er weiß, wo er mich finden kann.
Quelle: Heyne


Meine Meinung:


Ich war schon sehr gespannt auf den dritten Teil der Reihe, da ich Band 1 und 2 wirklich gerne gelesen habe und es hier mit einem anderen (schon bekannten) Pärchen weitergeht.

Jen und Colin hat man beide bereits vorher kennengelernt und ich mochte beide auf ihre Art wirklich sehr gerne.
Jen ist eine gute Freundin, aber sie ist manchmal etwas hilflos und naiv, was sie zeitweise wirklich zu einem anstrengenden Charakter gemacht hat. Sie musste viel mitmachen in ihrem Leben und sie tat mir auch ehrlich leid, aber manchmal hätte ich sie trotzdem echt einfach gerne wachgerüttelt. Ihre Stimmungsschwankungen gingen mir teilweise echt ziemlich auf den Keks und Respekt an Colin, dass er das so tapfer alles mitmacht. =)

Colin konnte man ja schon eeetwas kennenlernen, allerdings macht sein Charakter in diesem Buch eine ziemlich große Wendung durch. Teilweise fand ich ihn zu sehr aufs Äußere bedacht und er war mir auch oft zu triebgesteuert, aber er hat auch eine andere Seite, eine weiche Seite, die wirklich sehr sympathisch ist und von der ich gerne mehr gesehen hätte.

Insgesamt haben mir die Charaktere in diesem Buch wieder sehr gefallen, auch wenn ich zu Colin und Jen nicht die gleiche Mitfieber-Beziehung aufbauen konnte, wie zu Fable und Drew. Gegen die beiden, blieben Colin und Jen leider wirklich etwas blass. Trotzdem war ich sehr interessiert an ihrer Geschichte und beide Charaktere haben wirklich tiefe Wunden, die es zu heilen gilt.

Die ganze Geschichte konnte mich zwar sehr gut unterhalten, allerdings nicht ganz so mitreißen, wie die von Fable und Drew. Ja, ich wiederhole mich, ich merke es selber. =D Ich weiß nur nicht wie ich es anders sagen soll. Bei „Together Forever“ handelt es sich ja schließlich um eine Reihe und auch wenn andere Charaktere mit anderen Persönlichkeiten ins Spiel kommen, habe ich trotzdem die gleiche Erwartungshaltung was das Mitfiebern anbelangt. Und das war hier einfach nicht so gegeben.
Die Story hat einige sehr gute Punkte und sowohl Colin als auch Jen haben eine wirklich interessante Vergangenheit und eine ebenfalls sehr interessante Beziehung zueinander. Aber hier blieb es mir manchmal zu oberflächlich, ihre Gefühle füreinander sind zwar klar, aber… mir fehlte das romantische Knistern. Auch wenn Drew und Fable sich sehr anziehend fanden, war da einfach auch mehr. Hier hingegen fühlte es sich wirklich manchmal so an, als ob es nur um das Eine geht. Tatsächlich wurde das zum Ende hin aber auch etwas besser, trotzdem stört es mich ein wenig. =)

Die Umsetzung hat mir allerdings wieder sehr gut gefallen, ich mag den Stil von Monica Murphy, denn passend zum Genre ist er wirklich lockerleicht und ohne viel Klimbim. Man kommt wahnsinnig schnell durch die Seiten und wenn es Gefühle und Emotionen gibt, sind diese auch wirklich wunderschön dargestellt.


Fazit:


Alles in Allem eine wirklich gute Story, eine gelungene Fortsetzung mit neuem Pärchen und ein dramatisches Hinarbeiten auf ein Happy End (nicht falsch verstehen, das mochte ich ^^). Allerdings kommt nicht das gleiche Gefühl auf wie bei Band 1 und 2, die beiden Bücher konnte ich nämlich gar nicht aus der Hand legen.

Trotzdem sehr gute 3 von 5 Pfotenherzen





Habt ihr das Buch schon gelesen? Wie hat es euch gefallen? =)

Ich wünsche euch einen wundervollen Abend! ♥





Vielen Dank für das Rezensionsexemplar! ♥


Kommentare:

  1. Hey Bianca =)
    Den Teil der Reihe mochte ich persönlich am wenigsten der Reihe, wie bei dir ja auch, hat es mich einfach nicht so mitgerissen wie Fable & Drew. Den letzten Band fand ich aber wieder besser :D

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Anna! =)

      Ja, das ging mir auch so. Wobei ich den vierten Teil leider auch nicht so gut fand wie die ersten beide. Total schade, aber insgesamt hat mir die Reihe trotzdem gefallen. =)

      Ganz liebe Grüße zurück,
      Bianca

      Löschen