Samstag, 25. Juni 2016

[Aktion] Buch Safari #33 ~ Der Purpurhimmel

Heyhey ihr Lieben! =)

Bevor ich in meinen zugepackten Samstag starte, wollte ich euch noch kurz wieder mit auf Safari nehmen. =)

Die Aktion kommt von meiner lieben Anja! ♥


Bei der "Buch Safari" geht es um unsere SuBs und Wunschlisten. Jeden Samstag hat Anja für uns ein paar Fragen (wobei die zweite Frage immer gleich bleibt), damit wir unsere Must Reads gemeinsam erkunden können. Lasset die Safaritour beginnen! =)



1. Nenne ein Buch, welches mindestens 100 Jahre in der Vergangenheit spielt

Oh, da habe ich tatsächlich einige Bücher auf dem SuB, da ich gerne mal historische (Liebes-)Romane lese und eine Zeit lang geradezu süchtig war ^^.






1778: Das Leben der Offizierstochter Olivia Kilbourne ändert sich schlagartig, als ihr Vater nach Gibraltar versetzt wird. Ihre Eltern entzweien sich, ihre Geschwister scheinen etwas vor ihr zu verbergen, und der Offizier Sir John Retallick drängt sie in eine Ehe. Trotz der Unnahbarkeit, die ihn umgibt, verliebt sich Olivia in ihn. Als es zur Belagerung von Gibraltar kommt, spitzt sich ihr Schicksal jedoch dramatisch zu. Ein düsteres Geheimnis verbindet John und ihre Familie, und Olivia wird hineingezogen in ein Spiel um Vergeltung, Intrigen und Verrat.










2. Wieso ist das Buch noch ungelesen?

Ich habe von der Autorin vor einigen Jahren direkt zwei Bücher hintereinander verschlungen und sie wahnsinnig geliebt! Danach war eine ziemlich lange Pause und ich bin etwas von meinem "Histo-Trip" *hehe* runter gekommen. "Der Purpurhimmel" ist 2014 (glaube ich) bei mir eingezogen und ich habe auch riesen Lust drauf, allerdings zieht es mich einfach mehr zu anderen Büchern im Moment. Wobei ich es gerade wieder total gerne lesen würde, wo ich den Klappentext gelesen habe... ^^



3. Siehst du dir Buchverfilmungen an oder machst du einen großen Bogen darum?

Ich gucke gerne Buchverfilmungen und bin da auch gar nicht sooo streng, denke ich. Wenn es gut gemacht ist und Sinn macht, bin ich sogar nicht böse, wenn der Film etwas weiter vom Buch abweicht. Ich liebe zum Beispiel "Panem" - Bücher und Filme, absolute Highlights. Von "Rubinrot" war ich als Film etwas enttäuscht, aber ich denke, dass ich trotzdem weitergucken werde. Irgendwann. Hier war das Buch aber definitiv viel besser für mich persönlich. =)
Und "Stolz und Vorurteil" ist auch ein klasse Beispiel. Es gibt zwei Verfilmungen die ich absolut liebe und auch schon öfters gesehen habe. Das Buch liebe ich auch, die kleinen (oder auch größeren) Veränderungen in den Filmen stören mich überhaupt nicht. Lieblingsgeschichte durch und durch! ♥



Schaut ihr gerne Buchverfilmungen? Was sind da so eure Tops und Flops? =)


Ich wünsche euch einen zauberhaften Samstag! ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen