Dienstag, 23. Februar 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #50 ~ Das verbotene Eden - Erwachen

Heyhey ihr Lieben! =)

Auch am heutigen Dienstag bin ich wieder mit dabei und lese mit euch "gemeinsam" =) ♥

"Gemeinsam lesen" ist eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei und wird von Schlunzen-Bücher weitergeführt.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese mal wieder einiges *haha*, aber gerade gestern habe ich mit "Das verbotene Eden - Erwachen" begonnen und bin auf Seite 139 von 462.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Du willst zur schwarzen Kathedrale?"


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ohhh, ich finde es bisher wirklich sehr sehr gut. Es ist auf jeden Fall mal was Neues, die ganze Story packt mich total und ist wirklich spannend. Es ist mein erstes Buch von Thomas Thiemeyer und ich finde es wirklich toll geschrieben! Ich freue mich schon aufs Weiterlesen! =)


4. Würdest du gerne mal in einer Buchhandlung übernachten und wie würdest du es dir vorstellen?

Hmmmm, an sich würde ich es wahrscheinlich schon ganz cool finden, aber dann auf keinen Fall alleine (Nacht durchlesen kann ich schließlich auch in meinem Bettchen =D). Zusammen mit einer Freundin könnte es wirklich Spaß bringen, stöbern, sich gegenseitig vorlesen und empfehlen ABER auf keinen Fall schlafen. Einfach ausnutzen, dass man einen ganzen Buchladen für sich zu zweit hat und keine anderen Menschen beim Stöber stören. =D



Würdet ihr denn gerne mal in einem Buchladen übernachten? =)

Ich wünsche euch einen wundervollen Dienstag! ♥

Kommentare:

  1. Hei

    Das Buch hab ich auf meiner WuLi, bin schon gespannt auf deine Rezi!


    HIER mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,

    das verbotene Eden - wie toll - ich habe die Trilogie wirklich geliebt. Sie ist besonders, spannend und absolut rund! :) Viel Spaß mit Band 1 und auch mit den anderen Büchern. :)

    Mich stören selten andere Menschen beim Stöbern, dafür müsste ich ehrlich gesagt nicht über Nacht in eine Buchhandlung eingeschlossen werden. Ich weiß auch nicht, aber irgendwie reizt mich das einfach nicht.

    Gemeinsam Lesen auf Annas Bücherstapel

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen