Samstag, 6. Februar 2016

[Aktion] Buch Safari #13

Heyhey ihr Lieben! =)

Samstag ist Safarizeit und ich bin natürlich wieder mit dabei! =)

Die Aktion kommt von meiner lieben Anja! ♥



Bei der "Buch Safari" geht es um unsere SuBs und Wunschlisten. Jeden Samstag hat Anja für uns ein paar Fragen (wobei die zweite Frage immer gleich bleibt), damit wir unsere Must Reads gemeinsam erkunden können. Lasset die Safaritour beginnen! =)



1. Habt ihr Klassiker auf eurem SuB / eurer WuLi?

Ich habe beides! =D Ein Klassiker von meinem SuB ist "Sturmhöhe" und obwohl ich es wirklich gerne lesen möchte, hemmt mich da irgendetwas ^^.


Eine leidenschaftliche Liebe, die im Leben keine Erfüllung und im Tod keine Ruhe findet


Der Findling Heathcliff wächst bei Familie Earnshaw auf dem Gutshof Wuthering Heights in Yorkshire auf. Mit deren stürmischer und leidenschaftlicher Tochter Catherine verbindet ihn eine tiefe Freundschaft. Als der Stiefbruder nach dem Tod des Vaters dem Alkohol und der Spielsucht verfällt und beide terrorisiert, entschließt sich Catherine entgegen ihrer Gefühle, den reichen und angesehenen Nachbarn Edgar Linton zu ehelichen. Der schwer gekränkte Heathcliff schwört, sich daraufhin an beiden Familien zu rächen...






2. Wieso ist das Buch noch ungelesen?

Wenn ich das mal wüsste. Ich habe es schon vor Jaaahren gekauft, da wusste ich ehrlich gesagt nicht mal, dass es ein Klassiker ist. Ich finde, dass es echt spannend klingt, aber irgendwas hält mich davon ab es endlich mal zu lesen. Hoffentlich ändert sich das bald =)



3. Was haltet ihr von nachträglichen Spin-Offs z.B. die ganze Geschichte aus Sicht von ihm?

Puuuuuh, schwierig. Wenn sie wirklich richtig gut gemacht sind - warum nicht. Allerdings stehe ich diesen Spin-Offs grundsätzlich eher skeptisch gegenüber, weil... Was ist der Grund dafür? Ich zweifel immer daran ob der Autor das vorher schon so geplant hat, oder ob es sich dann ergeben hat, weil es zum Beispiel ein Kassenschlager ist. Allerdings muss das ja nicht so sein... Also, schwierig. Es muss mich dann schon wirklich wirklich ansprechen. Oh, genau! Die anderen Teile der "After-Reihe" - aus Sicht von ihm (bzw. seine Vorgeschichte?) und die Geschichte von Landon (?) sprechen mich gar nicht an! Da reichen mir die Hauptbücher wirklich total (muss ich endlich mal weiter lesen ^^).




Was haltet ihr von solchen Spin-Offs? Yay oder Nay?

Ich wünsche euch einen zauberhaften Samstag! ♥


Kommentare:

  1. Oh, Sturmhöhe hab ich schon mehrmals gelesen, und es ist sehr intensiv. Also ran an die Seiten ;)
    Bisher hat noch kein einziges Spin-Off in meinen Regalen Platz gefunden. Halte ich ehrlich gesagt für eine Masche um noch mehr Geld aus erfolgreichen Reihen ziehen zu können...
    Liebe Grüße
    Mo

    AntwortenLöschen
  2. Sturmhöhe liegt auch auf meinem SuB - allerdings in Englisch, wahrscheinlich habe ich mich deshalb noch nicht rangetraut. Aber es war damals zum Schnäppchenpreis in der Uni-Buchhandlung zu haben, da musste es einfach mit...
    Spin-Offs... Naja, ich hab zwei (noch nicht gelesen) obwohl ich sie im Grunde für überflüssig halte.
    Liebe Grüße
    Alke

    AntwortenLöschen