Samstag, 21. November 2015

[Aktion] Buch Safari #2

Heyhey ihr Lieben! =)

Auch an diesem Samstag bin ich wieder auf Buch Safari und schon ganz gespannt, was so gesichtet wird ;-)

Die Aktion kommt von meiner lieben Anja! ♥


Bei der "Buch Safari" geht es um unsere SuBs und Wunschlisten. Jeden Samstag hat Anja für uns ein paar Fragen (wobei die zweite Frage immer gleich bleibt), damit wir unsere Must Reads gemeinsam erkunden können. Lasset die Safaritour beginnen! =)




1. Nenne uns ein Buch von deinem Sub / deiner Wuli, welches dir besonders am Herzen liegt

Ohhh, da habe ich einige. Aber ich nehme mal ein ganz frisches Buch auf dem SuB (gerade eine Woche alt) und zwar: "Die Seiten der Welt". Es ist nicht nur ein Geburtstagsgeschenk von meinem Freund, nein, es ist auch noch mit persönlicher Widmung. *quietsch* Ich bin echt ausgeflippt als ich das gesehen habe! =D




Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln. 
Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die Stadt der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil, und Finnian, den Rebellen. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg – gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher.
Quelle: Fischer







2. Wieso ist das Buch noch ungelesen?

Das Buch ist ja erst ganz frisch bei mir, aber ich habe auf jeden Fall vor es bald zu lesen, weil ich so so so neugierig bin! ♥ Also heeeey - alles im grünen Bereich! Bei einer Woche SuB kann ich noch nicht meckern *hehe*


3. Wie entscheidet ihr, welche Bücher ihr haben müsst? Cover? Klappentext? Autor?

Ja! Ja! Und ja! Also klar ist das Cover irgendwie wichtig, es ist der erste Blick. Wenn mich ein Cover anspricht, greife ich eher zum Buch und schaue es mir näher an (also lese den Klappentext/Buchrücken). Aber auch wenn ich zuerst den Klappentext kenne und der mich umhaut, muss ich das Buch haben, ganz unabhängig vom Cover. Und grundsätzlich behalte ich Autoren im Auge, von denen ich schon was gelesen habe und bei deren Geschichten und Schreibstilen ich absolut begeistert war. Da müssen Cover und Klappentext nicht perfekt sein, da versuche ich auch gerne "einfach so" mein Glück. Aber das Genre muss schon stimmen, ansonsten setze ich direkt aus ^^



Welches Herzensbuch liegt bei euch noch auf dem SuB und steht noch auf der Wunschliste? Und worauf achtet ihr beim Buchkauf? =)

Ich wünsche euch einen zauberhaften Samstag! ♥


Kommentare:

  1. Hallo Bianca,

    bei einer Woche ist es ja wirklich noch ein ganz frischer SuBling! Ich wünsche dir viel Spaß in der Welt der Bibliomantic, der bibliophile Rahmen war einfach bezaubernd!

    Ich bin überhaupt keine Coverkäuferin, sondern gehe zu 95 % nach den Rezensionen anderer Leser, die ich vom Bloggen bzw. Bücherportalen kenne. Da kann ich besser einschätzen, ob es was für mich ist oder nicht. Ehrlich gesagt finde ich es traurig, wenn Bücher auf Cover beschränkt werden ... zumindest mir kommt's auf den Inhalt an. :-D

    Liebe Grüße & schönen Samstag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha!
    Liegt auch auf meinem SuB. :D
    Zusammen lesen? :3

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen