Dienstag, 21. Juli 2015

[Blogtour] Talamadre: Gefährliches Spiel - Der Orden und die Magie

Heyhey ihr Lieben! =)

Heute macht die Blogtour zu "Talamadre: Gefährliches Spiel" bei mir einen Zwischenstopp und ich versuche euch den Orden und die Magie im Buch etwas näher zu bringen. =)


Bevor wir hier starten, noch mal die Übersicht der Tour:



20.07. Buchvorstellung und Autoreninterview - The Passion of Books
21.07. The Order of the Talamadre - Prowling Books *wink*
22.07. Booklocations - Katja's Bücherwelt
23.07. Charakterinterview Teil I - Lielan reads
24.07. Charakterinterview Teil II - Book Walk
25.07. Rezensionen auf allen Blogs
26.07. Bekanntgabe der Gewinner - Lillys Corner



Und wer das Buch noch nicht kennt ;-)




Klappentext:

Manche Geheimnisse wurden begraben, um vergessen zu werden. Die junge Archäologin Holly Martin nimmt an ihrer ersten Ausgrabung in Ägypten teil. Ein rätselhafter Ruf führt sie immer wieder in die unterirdischen Tunnel und zu einer kleinen Schlangenabbildung. Als sie unwissend ein uraltes Wesen namens Satek befreit, entkommt Holly seiner Blutgier nur knapp mit dem Leben. Die grausame Erinnerung an das Erlebte lässt sie nicht mehr los und verfolgen sie bis in den Schlaf. Der charismatische James Wescott, Anführer des Talamadre Ordens, glaubt nicht an einen Zufall. Der Londoner bietet ihr seine Hilfe an und verspricht, sie zu beschützen. Trotz seiner verschlossenen Art fühlt Holly sich mehr und mehr von seinen faszinierend grünen Augen angezogen. Aber sie ahnt nicht, dass James eigene Gründe hat, Satek zu finden. Welches tödliche Spiel spielt Satek mit den Talamadre und kann Holly James wirklich vertrauen?




Die Talamadre sind ein Geheimorden, der sich um übernatürliche Phänomene kümmert, bzw. böse Dämonen bekämpft. Das Hauptquartier findet man in London, genauer im Stadtteil Highgate. Wer also mal ganz gezielt nach Talamdremitgliedern suchen möchte, sollte wohl dort beginnen oder sich von einem Dämon jagen lassen. Je nachdem ^^.
Natürlich gibt es noch weitere Standorte weltweit, allerdings weiß nur die britische Regierung um deren Existenz. In Amerika gibt es ein Pendant zu den Talamadre, den ONO. Die Order of the Natural Order macht ebenfalls Jagd auf Dämonen, allerdings sind sie den Talamadre schon um einiges voraus, da sie schon um einiges länger existieren.

Befindet sich ein Mensch in der Obhut der Talamadre (wie Holly im Buch), muss dieser sich an gewisse Regeln halten. Beispielsweise ist jeglicher Kontakt zur Außenwelt untersagt, denn niemand darf etwas davon erfahren. Im Klartext: Das Haus wird nicht verlassen, es darf niemand einfach so kontaktiert werden (Telefongespräche können genehmigt werden ^^).

Es kann nicht einfach jeder Mitglied in diesem Geheimorden werden, man ist dazu geboren ein Talamadre zu sein. Und ist man erst mal dazu "auserkoren" dazu zu gehören, muss man sich auch noch eignen, ganz schön kompliziert, oder? ^^

Die Talamadre stellen sich den Dämonen aber nicht einfach so in den Weg, nein!
Die Mitglieder des Ordens sind alle auf bestimmte Sachen spezialisiert, wie zum Beispiel auf Recherche. Im Buch lernen wir jemanden kennen, der auf Historik spezialisiert ist, ein anderes Mitglied auf Linguistik. Dann gibt es natürlich auch Ärzte und Psychologen im Orden. Klar, Verletzungen, physische, wie auch psychische müssen behandelt werden können. Ich meine, wer würde schon ganz heil bleiben, wenn er es ständig mit Dämonen zu tun hat?

Aber nicht nur die bösen Viecher haben übernatürliche Fähigkeiten, auch einige Mitarbeiter der Talamadre können Magie praktizieren. =)
Die Talamadre beschäftigen sich noch nicht allzu lange mit der Ausübung von Magie, daher ist das alles Neuland für die Mitglieder und sie müssen noch viel lernen. Trotzdem besitzen eben einige Leutchen magische Fähigkeiten.

Es gibt die vier Grundelemente als "Macht". Man beherrscht dann ein Element: Wasser, Erde, Feuer oder Luft. Zusammengefasst ist das die physische Magie.

Einige Mitglieder besitzen zwar auch diese Affinität zu einem Element, können es aber nicht kontrollieren. Bei ihnen kann sich dann eine psychische Magie ausbilden. Es gibt die Telekinese, Zukunftsvisionen, die Teleportation und das 2. Gesicht (in die Vergangenheit sehen).

Allerdings sind diese psychische Gaben äußerst selten, die reinen Elementarmagier gibt es schon nicht besonders oft ^^.

Die Mitglieder mit magischen Fähigkeiten sind natürlich sehr stark und können gemeinsam sogar noch mehr bewirken, z.B. bei Ritualen.
Da die psychische Gabe trotzdem aus einer Affinität zu einem Element heraus entsteht, gibt es praktisch "Pärchen".
Das 2. Gesicht (also der Blick in die Vergangenheit) läuft beispielsweise parallel zur Feuermagie, deren entgegengesetzte Bahn die des Wassers ist.
Bei Ritualen braucht das Mitglied der psychischen Gabe einen Elementarmagier, der parallel zu seiner Gabe läuft, um die Kraft zu verstärken und dann noch einen Elementarmagier der entgegengesetzten Bahn, um die Kraft zu kontrollieren.




Ziemlich viele Infos, oder? Wenn ihr das alles noch etwas mehr und besser versehen wollt, solltet ihr wohl das Buch lesen! =)

Und wenn ihr es bei der Blogtour gewinnen wollt, dann jetzt ganz genau aufpassen! =)


Gewinnspiel



1. Preis: 1 signiertes Talamadre: Gefährliches Spiel Taschenbuch + Löwenkette. Dazu gibt es Lesezeichen und Postkarten.
2. Preis: 1 signiertes Talamadre: Gefährliches Spiel Taschenbuch. Dazu gibt es Lesezeichen und Postkarten.
3, 4 und 5. Preis: 1 Talamadre: Gefährliches Spiel eBook....
6. Preis: 1 Talamadre Schmucklesezeichen. Dazu gibt es Lesezeichen und Postkarten.
7. Preis: 1 Talamadre Ring. Dazu gibt es Lesezeichen und Postkarte.
8. Preis: 1 Talamadre Schlüsselanhänger. Dazu gibt es Lesezeichen und Postkarten.
9. Preis: 1 Set bestehend aus Lesezeichen und Postkarten.


Was ihr dafür tun müsst, um zu gewinnen? Einfach die Frage unten beantworten und somit ein Los sammeln. Viel Glück! =)

Teilnahmebedingungen:
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
Du musst einen Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz haben. 
Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
Falls dein Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte, übernehmen wir keine Haftung dafür.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Gewinner sollten sich innerhalb von einer Woche per Email bei der Autorin melden, damit die Gewinne verschickt werden können. Die Emailadresse findet ihr auf ihrem Blog Lillys Corner.
Keine Barauszahlung der Gewinne.



Wenn du ein Mitglied der Talamadre wärst und magische Fähigkeiten besitzen würdest, welche der möglichen Gaben hättest du gerne und warum? =)


Ich wünsche euch allen einen wundervollen Dienstag! ♥




Kommentare:

  1. Hi und danke für den informativen Blogtag.
    Ich würde mich für das Element Freuer entscheiden, da es mich schon immer fasziniert hat.
    Als Kind war ich mal in einer Feuershow und kam gar nicht mehr aus dem staunen raus.
    LG und noch eine schöne Woche. Ricarda ;-)
    rzoellmann90@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,

    das hört sich in der Tat recht komplex, aber auch sehr interessant an :-) Ich persönlich hätte gerne die Fähigkeit mich zu teleportieren. Ich fände das einfach wahnsinnig praktisch, weil man so viel Zeit sparen würde, die man in irgendwelchen Verkehrsmittel vergeudet.

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde mich ganz Romantic Bookfan anschließen. Dies wäre eine super Fähigkeit um schnell mal an einen anderen Ort zu sein. Man kann ganz spont Freunde besuchen und muss nicht auf das Geld gucken, was man für Sprit und Fahrkarten erstmal benötigt.

    LG Brina We
    Clarodeluna

    AntwortenLöschen
  4. Hey Bianca :D
    Ahh da ist ja die Blogtour, ich hatte das ja mit der anderen verwechselt xD
    Aber toll, das sind aber echt viele INfos :D Aber das Buch muss ich natürlich auch lesen, wenn du es gelesen hast ;) :D
    Hmm also ich wäre auf jedenfall Wasser, das sage ich immer wieder. Wenn ich sowas gefragt werde, bin ich immer das Element Wasser, weil ich es einfach am liebsten mag. Ich könnte mir das richtig gut vorstellen, als Wasserkämpferin xD
    Von den anderen wäre es dann vielleicht das 2 Gesicht ;D Aber am liebsten Wasser *-*

    Liebe Grüße
    Maddy ♥

    AntwortenLöschen
  5. karin21/7/15

    Hallo und guten Tag,

    Danke für die Einführung in die Magie des Buches.

    Also Telekinese...Dinge einfach so per Gedanken durch die Luft von einem Ort zum andere bewegen wäre schon cool , für mich. Und passend wäre dann auch das Element "Luft" ...so ein laues Luft oder mal für einen Sturm verantwortlich sein...wieso nicht?

    Hihi.....LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  6. Halli hallo

    Hi hi ja das tönt wirklich alles sehr kompliziert aber so hatte ich ja schon eine kleine Einführung und ich vertraue Milla dass sie das auch verständlich rüberbringen wird ;)
    Also am liebsten würde ich natürlich teleportieren können, ist doch klasse wenn man sich einfach so einfach und schnell an einen anderen Ort begeben kann ;)

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Anonym21/7/15

    Hallo ,

    Sehr interessanter und spannender Beitrag :) Vielen Dank .
    Also ich würde mich für Zukunftsvisionen entscheiden weil für mich wäre das sicher spannend .
    Element Wasser wäre das für mich passende .

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. Anonym21/7/15

    Hallo und vielen Dank für die tolle Blogtour und Deinen schönen Beitrag! Ich würde mich für die Fähigkeit entscheiden, in die Zukunft zu blicken. Das wäre zwar auch eine sehr folgenreiche, aber eben auch sehr nützliche Fähigkeit. Ich finde es spannend, zu wissen, was in Zukunft passieren wird, wie sich Dinge weiterentwickeln und welche Entscheidungen was auslösen. Deshalb würde ich mich dafür entscheiden.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Hey. Danke für deinen Beitrag zur Blogtour. War wieder sehr interessant. Ich wäre gern Inhaberin der Fähigkeit Teleportation. Ich fände es voll cool meinen Standort zu wechseln wie ich möchte.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    also ich fände es praktisch das Element Feuer zu beherrschen. Das würde mich faszinieren.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen