Samstag, 20. Juni 2015

[TAG] Reader Problems

Heyhey ihr Lieben! =) 

Ich wurde von gleich drei Personen zum "Reader Problems" getaggt und mache sehr gerne mit! =) Die Fragen sind spannend, ich bin schon gespannt, was das wird ^^. 

Getaggt wurde ich von Maddy, Caro und Anna. Ihr seid so lieb, dass ihr an mich gedacht habt! Danke! ♥


Und schon geht es los! =)


1. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SUB. Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest?
Ähhhh. 20.000? Oh mein Gott ^^. Ich glaube ausnahmsweise, dass es auf dieser Welt keine 20.000 Bücher gibt, die ich so richtig unbedingt lesen muss. Also erst mal aussortieren und dabei die absoluten "Must Reads" notieren. Und dann... wahrscheinlich losen *haha*.


2. Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden?
Ich breche eigentlich nie ab. Wenn es ein Reziexemplar ist, lese ich es auf jeden Fall zu Ende und wenn es keins ist, dann pausiere ich es vielleicht länger oder lese die zweite Hälfte nicht mehr so intensiv. Bei wenigen guten Büchern muss ich ja nicht jedes Detail in mich aufsaugen, da kann ich mit dem "Grundplan" gut leben, aber wahrscheinlich möchte ich halt trotzdem einfach das Ende erfahren... ^^


3. Das Ende des Jahres naht, und du bist soooo dicht dran, die Anzahl der Bücher, die du dir für das Jahr vorgenommen hast, zu schaffen, und doch so weit entfernt... Versuchst du, aufzuholen und wenn ja, wie?
Ach, ehrlich gesagt: Nein. Ich werde es dieses Jahr wahrscheinlich auch nicht schaffen, aber das macht nichts. Im Endeffekt ist es nur eine Zahl und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich diese nicht unbedingt erreichen muss. Klar, 100 Bücher in einem Jahr wären echt toll, aber es kommt immer was dazwischen, man kommt weniger zum Lesen und dann ist es halt schwierig wieder aufzuholen. Und ganz ehrlich? Bevor ich mich dann durch Bücher stresse, freue ich mich auch über die andere Zahl, und seien es 70. Das Leben ist stressig genug, da brauche ich echt keine Bücher-Aufholjagd ^^.


4. Die Titelbilder einer Reihe, die du liebst, PASSEN. EINFACH. NICHT. ZUSAMMEN! Wie gehst du damit um?
*flenn* Sowas hasse ich ja. Ich liebe Ordnung in meinem Regal und ungleiche Cover oder wechselnde Verlagslogos (!) oder gar Formate (!!!) machen mich echt bisschen traurig. Dann lass ich meinen Frust kurz an meinem Freund raus und demonstriere ihm das Ausmaß dieses Verbrechens im Regal und dann beschäftige ich mich mit dem nächsten. Am Ende ist der Inhalt das wichtigste. =)


5. Jeder - aber auch absolut JEDER! - liiiiieeeebt ein Buch, das du wirklich, wirklich nicht magst. Bei wem heulst du dich aus, wer versteht diese Gefühle?
Okay... Da brauche ich mich nicht ausheulen. Ist halt so ^^. Ich erzähle es vielleicht jemanden, aber damit ist auch gut. Ich meine... Geschmäcker sind verschieden und das ist doch auch gut so =)


6. Du liest ein Buch und plötzlich schießen dir die Tränen in die Augen - in der Öffentlichkeit. Wie gehst du damit um?
Blinzeln. Ganz viel blinzeln, Buch kurz zur Seite.... weiter blinzeln. Beruhigt? Okay. Weiter ^^ Und wenn es so unglaublich traurig ist, dass selbst blinzeln nichts bringt, ja dann weine ich halt. Was soll's =D


7. Die Fortsetzung eines Buches, das du geliebt hast, ist gerade erschienen - aber du hast eine ganze Menge der Handlung des Vorgängers schlicht vergessen. Was jetzt? Liest du den letzten Band einfach nochmal? Suchst eine Zusammenfassung der Handlung im Internet? Sparst dir die Fortsetzung?! Heulst frustriert???!!
Ähhh. Okay, also Bücher die ich wirklich liebe... LIEBE (!), die sind im Kopf verankert. Da sollte das nicht passieren O.o Vergesse ich doch mal was, lese ich einfach weiter, bestimmt fällt dann alles wieder ein. =)


8. Du willst deine Bücher nicht verleihen. Niemandem. NIEMANDEM. Wie lehnst du höflich ab, wenn jemand dich darum bittet?
Ich verleihe tatsächlich ungern, nachdem ich einige Bücher schon in einem... eher erbärmlichen Zustand wieder bekommen habe ^^. Das sage ich dann auch einfach so, schließlich sind es meine Bücher und ich bin nicht verpflichtet sie irgendjemanden zu geben. Aber Ausnahmen, bei denen ich weiß, dass sie meine Bücher gut behandeln, weise ich dann doch nicht ab. =)


9. Leseflaute! Du hast im letzten Monat 5 Bücher angefangen und direkt wieder aufgegeben. Wie überwindest du diesen furchtbaren Zustand?
Ich hatte noch nie eine Leseflaute, aber die Frage war diese Woche erst im "Gemeinsam Lesen". Lesen ist mein Hobby und es sollte nie zum Zwang werden. Wenn ich wirklich einfach keine Lust habe zu lesen, dann ist das so und das ist in Ordnung. Ich habe noch mehr Hobbies, denen ich dann liebend gerne nachgebe und irgendwann sprechen dann auch die Bücher sicher wieder mit mir, schließlich lese ich seit ich ganz klein war und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das mal ändern wird. =)


10. Es gibt diesen Monat so, soooo viele Neuerscheinungen, die du unbedingt lesen willst - wieviele davon kaufst du tatsächlich?
Zur Zeit keines - Kaufverbot! ^^ Aber ich gebe monatlich nicht (mehr) so viel Geld für Bücher aus, das ist einfach nicht mehr drin und ich gehe dann doch auch mal gerne ins Kino oder sowas. Von daher kaufe ich eher selten ganz neue Bücher, ich stehe dann mehr auf Mängelexemplare, weil man mehr für weniger bekommt ^^. Aber...hmm... okay, wenn das Kaufverbot vorbei ist, schätze ich so... 1-2 (?) Neuerscheinungen des aktuellen Monats. Keine Ahnung ^^.


11. Tja, nun hast du sie gekauft, und du konntest es ja kaum erwarten, sie zu lesen - wie lange sitzen sie jetzt auf deinem Regal rum, bis du sie wirklich liest?
Oha. Kommt drauf an, wie sehr ich sie wollte. Also es gibt Bücher, die ich wirklich gerne wollte und die nun schon eine Weile nach mir rufen. Ich will sie immer noch total gerne lesen, aber dann kommen andere Bücher und... meh. Aber dann gibt es noch DIE Bücher! So heiß ersehnt, dass ich absolut nicht warten kann sie zu lesen. Gestern hat mir mein Freund so ein Buch geschenkt und drei mal dürft ihr raten, was ich heute Abend lesen werde =D. DAS sind dann die Bücher, die keine Woche liegen. Ja, nicht mal 5 Tage... ^^



So, das war ja ein TAG =) Ich fand die Fragen echt interessant und es hat echt Spaß gebracht sie zu beantworten. Vielleicht habt ihr ja auch Lust mitzumachen, ich tagge jetzt einfach jeden, der es hat. Der TAG ist schon so viel rum gekommen, dass ich echt nicht weiß, wer ihn noch nicht mitgemacht hat. Also mach mit, wenn du willst! *getaggt*



Und, wie in Frage 11 beantwortet, lese ich jetzt noch ein bisschen, bevor ich ganz gemütlich einen Film mit meinem Freund gucke, um danach wahrscheinlich weiter zu lesen *hehe*

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Abend! ♥


Kommentare:

  1. Hey Bianca meine Liebe *-* ♥

    Aii du hast mitgemacht :D
    Deine Antworten sind toll :D
    Aiii da bin ich doch natürlich mal gleich neugierig was dein Freund dir denn für ein buch geschenkt hat? *-*

    Liebe Grüße
    Maddy
    *Knuddel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine allerliebste Lieblings-Maddy! ♥

      Haha, Jawohl! ^^ Und vielen Dank! ♥ =D

      Mittlerweile weißt du es ja schon. Es war "Das Licht von Aurora". Ein wirklich tolles Buch! ♥

      *knuddel*
      Bianca =)

      Löschen
  2. Huhuuuu :)
    oooh wie schön, du hast ihn gemacht!! Tolle Antworten hast du da :)
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey liebste Caro! =)

      Aber ja! Ich brauche nur etwas im Moment *hehe* ^^

      Vielen lieben Dank! ♥

      Ganz liebe Grüße zurück,
      Bianca =)

      Löschen