Montag, 11. Mai 2015

[Rezension] Spirit - Du gehörst mir

Heyhey ihr Lieben! =)

Heute gibt es noch die versprochene Rezi zu einem Buch, welches heute erschienen ist. =)





Titel: Spirit - Du gehörst mir
Autor: Carrie Jones & Steven E. Wedel
Verlag: cbt
Erscheinungsdatum: 11. Mai 2015
Preis: 9,99€ (Print)
             8,99€ (eBook)
         
Reihe: Nein







Klappentext: 

Traumstimmen, Visionen – Alan und Aimee verbindet ein dunkles Geheimnis. Vom ersten Tag ihrer Begegnung an fühlen sie sich zueinander hingezogen. Und vom ersten Tag an kommt es zu mysteriösen Vorfällen. Als ob ihnen etwas Böses auf den Fersen wäre. Doch dann machen sie eine schockierende Entdeckung: Nicht sie werden verfolgt, sondern Courtney, Aimees beste Freundin. Und es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten: Sie müssen den Dämon, der von ihr Besitz ergriffen hat, austreiben …
Quelle: cbt


Meine Meinung: 

Dieses Buch hat mich optisch und vom Klappentext her sofort angesprochen und es war klar, dass ich dieses Buch verschlingen MUSS, sobald es bei mir eintrifft. Soweit es die Zeit zugelassen hat, wurde das auch direkt getan und ich wurde in einen unglaublich spannenden Sog gezogen, der mich nicht mehr rausgelassen hat! =) 

Wir lesen die Geschichte aus zwei Ich-Perspektiven, die durch Kapitelüberschriften und den Namen unten bei der Seitenzahl gekennzeichnet sind.

Die erste ist von Protagonistin Aimee. Aimme ist ein sehr interessanter Charakter. Irgendwie sehr mädchenhaft und "süß", aber auf der anderen Seite ist sie stark und unglaublich mutig. Ich mochte Aimee direkt. Sie handelt bewusst, manchmal aber auch impulsiv und ich habe es geliebt sie zu begleiten. Ihre Gedanken waren immer nachzuvollziehen und wenn sie verwirrt war, war ich mit ihr verwirrt. Ganz großartig! =) 

Protagonist Alan ist ein toller Typ. Er ist halber Indianer, hat längere Haare und ist eben nicht "weiß". Er hat sich seiner Indianerseite immer sehr nah gefühlt und lebt diese auch aus. Nicht im negativen Sinne - er betet zum großen Geist, hat sein Totem, sein Beutelchen um den Hals. Okay, das klingt komisch ^^. Er ist super lieb, ein starker Typ der eigentlich weiß was er will, aber dann doch ganz schwach wird wenn er Aimee sieht. Die beiden verbindet etwas ganz besonderes und sie müssen zusammen arbeiten um etwas Großes zu besiegen. 

Aimees beste Freundin und Alans Cousine Courtney verändert sich und nach und nach decken sich Geheimnisse auf und wir kommen zu dem was der Klappentext uns bereits verrät - Unsere beiden Helden müssen einem bösen Dämon das Handwerk legen, der von Court Besitz ergriffen hat. 

Courtney ist ebenso wie die anderen Nebencharaktere sehr gut beschrieben. Mir gefallen die verschiedenen Persönlichkeiten und ich hatte keine Probleme dabei mir eine Person vorzustellen. Aimees Bruder und Opa waren ein absolutes Highlight in dem Buch, die immer wieder für Lacher gesorgt haben. 

Insgesamt ist das Buch aber eher bedrückend, es gehen seltsame Dinge vor, es wird zeitweise gruselig (also ich habe mich jetzt nicht gegruselt und konnte nicht mehr schlafen, aber die Leute im Buch hatten es ganz schön schwer ^^) und das Thema "Tod" ist sehr zentral. Nicht zuletzt wegen des Dämons, der in die schrecklichen Tode verstrickt ist. 

Es ist einfach nur unglaublich spannend! Die Story hat mir sehr gut gefallen und ich war in einem Sog gefangen, der mich erst am Ende wieder ausgespuckt hat. Die Charaktere sind authentisch, die Beschreibungen bildhaft und ich fieberte die ganze Zeit mit. Was ist los? Was passiert als nächstes? Was müssen sie tun? Werden sie es schaffen? Und natürlich: Kommen sie zusammen? *Kitschherz*

Gefühle sind in diesem Buch natürlich auch da und das Knistern war so spürbar, dass ich einfach nur dasaß und hoffte, dass dies oder jenes nun passiert. Dass er das sagt, dass sie einfach zusammen sind. ABER trotz dieser Verbundenheit von Anfang an, ist die Beziehung der beiden gewachsen und in welche Richtung es geht, verrate ich natürlich nicht ^^. 

Der Schreibstil der beiden Autoren hat mir sehr gut gefallen. Er ist leicht und umgangssprachlich, aber das passte zu zwei jungen Erwachsenen. Sie waren dadurch einfach authentisch und es wurde alles beschrieben und gesagt, was für mich als Leser wichtig war. Eine solche Geschichte würde mit einem ausfallenden, märchenhaften Schreibstil einfach nicht aufgehen. Hier wurde genau der richtige Ton angeschlagen um mich reinzuziehen, mitzuziehen und einfach die Story zu fühlen.

Ich fand die Idee der ganzen Geschichte wirklich gut und originell, die Handlungen und Geschehnisse waren meistens sehr überraschend und ich war einfach gefesselt. Eine sehr spannende Jugendlektüre! 


Fazit: 

Unglaublich authentische Charaktere in einer wirklich grandiosen Story. Die Umsetzung hat mir sehr gefallen und die Protagonisten habe ich beide direkt ins Herz geschlossen. Der Schreibstil rundet diese Geschichte ab und saugt einen ins Buch und lässt einen bis zum Ende kaum aufatmen. Großartig!

5 von 5 Pfotenherzen von mir



Wollt ihr das Buch lesen? Habt ihr womöglich ähnliche Bücher gelesen, die ihr mir empfehlen könnt? =)

Ich wünsche euch allen eine Gute Nacht!












Ich bedanke mich ganz herzlich beim Verlag für dieses großartige Buch!

Kommentare:

  1. Eine tolle Rezi :D Das Buch klingt echt ungemein Spannend und gruselig! Es landet gleich einmal auf meiner Wunschliste! :D

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! =D YAY! Es ist wirklich gut und absolut lesenswert. Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird! =)

      Ganz liebe Grüße zurück,
      Bianca =)

      Löschen
  2. Das Buch klingt super^^ Steht auf jeden Fall auf meiner WuLi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch einfach super, ich bin gespannt was du sagen wirst! =)

      Löschen
  3. Hey :D

    Aii da ist ja deine Rezi zu dem Buch *-*
    Ach einfach toll wie du das geschrieben hast :)
    Ich liebe deine rezis ja nach wie vor total gerne ;D
    Und das dir das Buch so gut gefallen hat, ist klasse *-*
    Ich möchte es ja auch unbedingt lesen seitdem ich es entdeckt habe und warte darauf das ich es meiner Freundin und mir endlich kaufen kann, aber erst muss ich noch was für das lovelybooks Wichteln holen und für meinen Freund zum 2 Jährigen :D
    Also kommt es dann erst im Juni wahrscheinlich :D Schade, aber dann würde ich es echt gerne lesen *-*

    Lg maddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Maddy! =)

      Awww, danke! Das ist so lieb von dir!
      Ich freue mich ja, dass das Buch mittlerweile bei dir eingezogen ist und bin sehr gespannt auf deine Meinung. Bestimmt... Hoffentlich! wird es dir gefallen. Lies es ganz schnell! :-*

      Ganz liebe Grüße zurück,
      Bianca =)

      Löschen
  4. Wow das Buch klingt ja echt spannend :) Ich weiß noch nicht ob ich es mir auf die WuLi packe, aber ich freue mich, dass es dir gefällt :) Hatte bisher noch nichts von dem Buch gehört :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich sehr spannend. Pack es ruhig auf die WuLi, dort passiert ja nichts weiter =D

      Löschen