Dienstag, 24. Februar 2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen #1

Heyhey ihr Lieben! =) 

Ich habe schon lange überlegt an der Aktion "Gemeinsam Lesen" teilzunehmen und setze mein Vorhaben nun endlich um =) 

"Gemeinsam lesen" ist eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei und wird von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt.







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade ein paar mehr Bücher, aber die letzte Seite gestern Nacht habe ich bei "Clockwork Prince" gelesen und das war Seite... 96 von 498. =)






2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Tessa barely noticed the interior of the station as they followed Starkweather's servant through its crowded entry hall."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Hmhmhm, also... Ich habe letzte Woche den ersten Teil beendet und war nicht komplett überzeugt. Knappe 100 Seiten von "Clockwork Pince" und ich bin nach wie vor der Meinung, dass mir etwas fehlt, wobei ich es nicht wirklich benennen kann. Einerseits sind die Charaktere etwas schwach, bzw. Tessa einfach ZU perfekt *seufz*. Andererseits fehlt mir einfach das gewisse Etwas. Der Kick, die Pageturner-Spannung. Versteht ihr, was ich meine?! ^^ Gute Bücher bisher, aber eben nicht "Wow". 


4. Mit wem (außer im Netz) tauscht ihr euch noch über eure Leseleidenschaft aus? Habt ihr gleichgesinnte Freunde im Familien- oder Bekanntenkreis?

Ich habe eine Leseleidenschaft, die in diesem Ausmaß auf jeden Fall niemand in meiner Familie hat. Meine Mutter liest schon mal so gut wie gar nicht, obwohl ich sie manchmal ein bisschen dazu drängen möchte, aber das ist nicht so einfach ^^. 
Ich erzähle meinem Freund sehr viel und höre ihm auch immer zu, wenn er über seine Bücher spricht. Er liest nicht sonderlich viel und auch komplett andere Bücher, aber ich bin froh, dass er das Lesen mittlerweile als Hobby sieht, denn vor meiner Zeit waren Bücher absolut nicht seins. ^^ 
Wenn wir uns sehen, kann ich auch mit meinen beiden Cousinen über Bücher und Mangas sprechen, mein Cousin liest zwar auch, aber wir sind da überhaupt nicht kompatibel *haha*. 
Meine Freundin L. liest überhaupt nicht, aber sie ist beeindruckt davon, dass ich ständig mit neuen Büchern in der Uni auftauche. ^^'



Uiiiii, mein erstes Mal "Gemeinsam Lesen". Ich hoffe, dass ich es schaffe hier regelmäßig teilzunehmen, ich finde die Beiträge auf anderen Blogs immer interessant und bin gespannt, wie es nun ist "ganz" dabei zu sein =) . 


Was lest ihr denn gerade? Kennt ihr "Clockwork Prince"? Wie hat es euch gefallen? =) 


Habt einen wundervollen Dienstag!

Kommentare:

  1. Clockwork Prince kannte ich bisher leider noch gar nicht.
    Im Moment lese ich Märchensommer und bis jetzt gefällt mir das sehr gut.

    Liebe Grüße

    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hey

    Von wo haben wir nur diese Lesesucht :) in meiner Familie sieht es ähnlich aus wie bei dir! Mein Freund liest gar nicht, ich glaube er hat nicht einmal irgendwann ein Buch von Anfang bis zum Schluss gelesen.
    Ich möchte die Chroniken der Unterwelt sowie auch die Chroniken der Schattenjäger auch unbedingt einmal auf englisch lesen, da ich jedoch erst letztens beide auf Deutsch gelesen habe wird dass wohl noch ein bisschen warten müssen. Die Cover sind soo schöön *schmacht*

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Huhu (:

    Die Chroniken der Schattenjäger Reihe habe ich schon vor einiger Zeit komplett gelesen und war absolut begeistert von den Büchern. Ich habe alle drei sehr geliebt aber vor allem Clockwork Princess. Ich hab die Bücher regelrecht verschlungen.
    Und was die Leseleidenschaft angeht, so habe ich einige wenige Freunde die auch lesen und eine kleine Cousine mit der ich mich recht oft und regelmäßig austausche :D

    Liebe Grüße, Anna (:
    https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    Ich kenne "Clockwork Prince" nicht. Also klar, vom Namen her natürlich. Aber ich habe es nicht gelesen und habe es auch nicht. Das liegt daran, das ich wohl eine der ganz wenigen bin, die kein Fan von Cassandra Clare ist. Ich habe die ersten beiden Bände der "Mortal Instruments" gelesen und war im zweiten Band wirklich sehr enttäuscht. Es gibt da einen Punkt, der mir so sauer aufgestoßen ist, dass ich seitdem nie wieder eines ihrer Bücher angefasst habe.

    Ich unterhalte mich am meisten mit meinen Eltern über Bücher. Meine Buch-Verrücktheit habe ich ihnen zu verdanken und mittlerweile bin ich in einem Alter, das es uns erlaubt, uns gegenseitig Bücher zu empfehlen. Das ist Gold wert. :D
    Mit meinem Partner kann ich nicht richtig über Bücher diskutieren, weil er A) weniger liest als ich und B) unsere Geschmäcker völlig verschieden sind. Aber er hat eine Engelsgeduld mit mir und hört sich immer alles an, was ich zu einem Buch zu sagen habe. ;)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca,
    bin heute das erste Mal hier und dein Blog gefällt mir.
    Das Buch sieht interessant aus, auch wenn ich mich mit englischsprachiger Literatur immer ein wenig schwer tue.
    Mein Austausch bleibt meistens auf das Netz beschränkt, da ich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis kaum Leseratten habe (außer vielleicht mal die Zeitschrift Auto, Motor und Sport). Dafür habe ich aber euch liebe Bloggerinnen und Blogger im Netz und ich fühle mich sehr gut von Euch aufgenommen.

    LG Der Lesefuchs

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab diese Clockwork-Reihe auch gelesen und fand sie viel besser als The Mortal Instruments :) Besonders den letzten Teil, Clockwork Princess, fand ich sehr gut! Vielleicht kann dich das Buch ja doch noch überzeugen. Ich wünsch dir noch viel Spaß damit :)
    Und herzlichen Willkommen bei Gemeinsam Lesen ;)

    LG Nicole ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bianca!

    Freut mich, dass du jetzt auch mit dabei bist!
    Von Cassandra Clare hab ich den ersten Band der Unterweltchroniken gelesen und hatte dasselbe Gefühl wie du hier. Es ist dann auch beim ersten Band geblieben, weil ich irgendwie keinen großen Reiz verspürt habe, die Reihe weiterzulesen ...
    Vielleicht wirds ja auch noch besser? :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bianca!

    Die Chroniken der Schattenjäger habe ich bisher noch nicht gelesen, nur zwei Teile der Chroniken der Unterwelt. Die haben mich jetzt auch nicht komplett aus den Socken gehauen, aber ich fand sie ganz nett.

    Liebe Grüße
    Rike

    AntwortenLöschen