Freitag, 28. November 2014

[Außer Haus] Lesung mit Jason Segel

Heyhey ihr Lieben! =) 

Heute habe ich einen kleinen Bericht für euch, denn letzte Woche  Dienstag war ich bei einer Lesung von Jason Segel *kreisch*! ^^




Als ich mitbekommen habe, dass Jason Segel hierher nach Hamburg kommt und im Cinemaxx Dammtor sein Buch vorstellt, konnte ich nicht anders, als meinen Freund anzurufen und: "Waaaaah! Jason Segel kommt nach Hambutg! Du musst sofort Karten bestellen! Oh mein Gott! Jason Segel! Ich bestelle sofort sein Buch vor! Hast du schon die Karten?!"

*räusper*

Nachdem ich mich irgendwann mal wieder gefangen habe (es folgte ein Telefonat mit meiner Mutter und später noch ein Gespräch mit Katja ^^) konnte ich mich seelisch darauf vorbereiten. Ja, gut. Karten waren bestellt und ich hatte nur noch Angst keine Bücher zu bekommen (Liefertermin verschob sich - kein Thalia in ganz Hamburg hatte es da O.o). Mega knapp hat es aber zum Glück doch noch alles geklappt und ich konnte mich vorbereiten. 

Normalerweise bin ich im Alltag nicht geschminkt, aber für Jason Segel - ich musste doch hübsch aussehen *hihi*. Zuerst: Die Nägel! =D 



Mein Herz schlug in der Bahn schon schneller und als mein Freund und ich ankamen - Schock! Wir waren mehr als rechtzeitig und vorne waren ein paar Leute, die einfach mal alles mit Jacken besetzt hatten. Och Leute, euer Ernst? Besagte Leute für die reserviert wurde, kamen natürlich fünf Minuten vor Start. Hmpf! 

Trotzdem hatten wir noch Glück, denn unsere Sicht war wirklich gut und schließlich würden wir am Ende eh nur paar Zentimeter von ihm entfernt stehen *hibbel Bianca*. 


Wir hatten eine große Leinwand vor uns und das offizielle Nightmares Lied lief in Dauerschleife. Da kam schon ordentlich Stimmung auf =). 



Und dann...

trat
er
ein
*hihi*

Jason Segel kam gemeinsam mit Rainer Strecker und der Moderatorin Jessica Schlage in den Kinosaal und der Applaus war groß! Auch ich musste durchgehend grinsen ^^. 

Nach einer Begrüßung wurde Jason Segel von Jessica Schlage einiges zu seinem Buch, seiner Karriere und seinem Privatleben befragt. Ach Mensch, Mr. Segel ist schon wirklich ein super sympathischer Typ und er hatte den ganzen Abend die Lacher auf seiner Seite. 

Hierzu habe ich ein kleines Video von Becky's World of Books gefunden: 


Wenn ihr nicht das ganze Video sehen wollt: Schaut mal bei ca. 3:40 ^_^


Nach einem wunderbar lustigen Gespräch ging es zur ersten Lesung:

Jason Segel auf Englisch und anschließend Rainer Strecker auf Deutsch. 
Wer an der englischen Lesung interessiert ist, hier hat Jess I. ein Video aufgenommen! ;-)




Besonders süß, wie er über sein böses Gekicher selbst lachen muss ^^. 
Rainer Strecker habe ich zum ersten mal gehört und ich bin total begeistert von seiner Stimme und seiner Betonung. Selbst Jason Segel hat durchweg gegrinst, als ihm vorgelesen wurde - man hat ihm angesehen, dass er das total genoss! =) 



Danach gab es wieder ein bisschen Gesprächszeit und Jason Segel hatte einiges zu erzählen. Sehr witzig war eine kleine Anekdote zu einem Superman-Kostüm ^^. 
Er hat auch erzählt, dass "Nightmares" ursprünglich sein erstes Skript war, weil ein Kollege ihm mal gesagt hat, er solle doch selber mal was schreiben. Jaosn Segel hat es erzählt und wurde vom besagten Kerl als "Dude" angesprochen. Die Moderatorin und Übersetzerin hat es "Typ" genannt und als Jason Segel noch mal explizit nach dem Wort "Dude" auf Deutsch gefragt hatte und "Typ" seine Antwort war, setzte er sich aufrecht hin und hat im typischen Dude-Ton das Wort "Typ" lang gezogen und war dabei nur cool! Schade, dass das Wort es doch eher wieder witzig gemacht hat haha ^^. Wer es noch nicht weiß: Nightmares wird eine Trilogie und die Titel + Cover stehen auch schon fest ;-). 





Rainer Strecker hatte noch mal vorgelesen und nachdem man "verabschiedet" wurde, konnte man sich zum Signieren anstellen, wobei sich natürlich wieder niemand an die Regeln gehalten hat. Also echt, Leute... ^^

Trotzdem stand ich dann vor ihm! Ich habe mein Buch signieren lassen, eins für Katja und ich bekam sogar ein Kompliment für meine Nägelchen *froi*. Die Securitymenschen waren aber böse und so blieb leider nicht viel Zeit mit Jason Segel. Immerhin habe ich eine Widmung bekommen, das war eigentlich nicht möglich laut Security. Ach ach! =D 




Mein Freund stand hinter mir, kam auch dran und auch er hat etwas signieren lassen. So ganz ohne Namen. Für wen das wohl ist?! ;-)

900 Zuschauer, fast alle wollten Autogramme und... alle haben eins bekommen. Es war ein laaanger Abend, aber er war so verdammt gut! Ich bin wirklich froh und glücklich, dass ich Jason Segel treffen konnte. Rainer Strecker hat mir auch unglaublich gut gefallen und der ganze Abend war einfach nur rundum perfekt und absolut spaßig. 

Ich freue mich schon auf die nächste Außer Haus Aktion von mir! Ich halte euch immer auf dem Laufenden, wo es mich so hintreibt ;-)!

Und, wer den Hinweis noch nicht so ganz wahrgenommen hat - stay tuned! Ich habe da was für euch! =D 


Habt einen wunderschönen Abend und ein tolles Wochenende! =)

Kommentare:

  1. Hallo Kleines,
    *schnief* ich wäre so gern mit dabei gewesen. Das klang wirklich alles so toll was du erzählt hast. Aber ich glaube bei der Ansammlung an Menschen hätt ich eh Panik geschoben... Großstädte, Hiilfe. :D
    Du warst auch echt böse mit deinen Post-its, die armen Menschen von der Secruity. :D
    An dieser Stelle nochmal ein großes DANKE für das super liebe Mitbringsel. :) Bin schon gespannt wann wir das lesen. :P
    Übrigend finde ich Band zwei am schönsten... woran das wohl liegt. :D

    Drück dich! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Große! ♥

      Ich weiß =/. Ich hätte dich auch liebend gerne dabei gehabt! Nix Panik - jeder hatte sein Sesselchen und gut ^^. Krass,oder?! Was ich wieder für Sachen mache... Post It's - fast so schlimm wie Bomben! ^^

      Super gerne geschehen! ♥ Ich bin auch schon gespannt... was wir alles vorhaben ^^.

      Tatsächlich?? Ich finde ja Band 3 am schönsten. Seltsam, woran das wohl liegen mag?! =D

      *knuff* ♥♥♥

      Löschen
  2. Wow, wie toll war das denn! Die Finegrnägel sind/ wären super! Ich habe auch noch nirgendwo die Cover von Band 2 und 3 gesehen! Danke dafür! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich toll! =D Danke! *hihi*
      Die Cover sehen toll aus, oder?! =)

      Ganz liebe Grüße zurück! =)

      Löschen