Dienstag, 11. November 2014

[Aktion] Blogtour - Interview mit Protagonistin Neela

Heyhey ihr Lieben! =)

Ich heiße euch nochmals herzlich Willkommen zur Blogtour von Maria Engels' Debütroman "Neela - Ins Jenseits". Heute bin ich dran! *muhahaha* - Bei mir lernt ihr heute die Protagonistin etwas besser kennne. Viel Spaß! (und vergesst das Gewinnspiel nicht am Ende der Tour ^^) 




Guten Tag, Gräfin Neela! Ich heiße Euch herzlich willkommen auf meinem Blog und hoffe, dass Ihr Lust habt, mir ein paar Fragen zu beantworten.

Guten Tag, edles Fräulein. Ich freue mich über Eure Einladung!

Euer Abenteuer „Ins Jenseits“ ist ja wirklich spannend und Ihr habt unglaublich viel erlebt. Erzählt doch mal: Was war der Grund für dieses gefährliche Abenteuer?

Mein Mann Pál wurde auf einer seiner Reisen von den Skorpionen überfallen und als mich die Nachricht von seinem Tod ereilte, konnte ich es nicht glauben. So bin ich losgezogen, um ihn zu finden. Es haben mich zwar alle für verrückt erklärt, als ich aufbrach, aber das war mir egal.

Ihr habt das vertraute und sichere Land verlassen und seid in gefährliches Territorium eingedrungen. Dort musstet Ihr Euch auch mit Monstern rumschlagen – habt Ihr das vorher schon geahnt oder kam es überraschend für Euch?

Ganz zu Anfang habe ich nicht damit gerechnet, nein. Ich wusste ja kaum, was auf mich zukommt. Jeder in unserem Land kennt zwar die Geschichten über das Niemandsland, aber wie hätte ich denn ahnen sollen, dass die Mythen wahr sind? Minerva hatte mich zwar vorgewarnt, aber geglaubt habe ich ihr erst, als ich mich den Harpyien gegenüber sah.

Wie oft habt Ihr Euch gewünscht, jetzt ganz weit fort zu sein an einem sicheren Ort?

Um ehrlich zu sein: Ständig! Gerade am Anfang habe ich oft an mir gezweifelt, später habe ich die Dinge zwar hingenommen, aber … Nein, es war wirklich nicht leicht. Das dürft Ihr aber niemals Pál erzählen!

Welche Kreatur war die grausigste auf Eurer Reise? Gab es einen Punkt, den Ihr als „den schlimmsten“ bezeichnen würdet?

Eine interessante und schwer zu beantwortende Frage. Wenn man einmal Schlangen, Harpyien und Skorpionen gegenüberstand, ist es schwer, sich festzulegen. Aber ich glaube, dass die Harpyien bei weitem die schlimmsten Wesen sind. Sie lieben den Tod und handeln nach ihren Instinkten. Die Flucht vor ihnen erfüllt mich noch immer mit Schaudern. Ich hoffe, diesen Monstern nie wieder begegnen zu müssen.

Gab es auf Eurer Reise auch positive Situationen? Konntet Ihr Euch auch mal entspannen und wart voller Zuversicht, dass alles gut wird? Was hat Euch Hoffnung gegeben?

Zum einen habe ich ja trotz der Zweifel gehofft, Pál wiederzusehen. Diese Hoffnung hat mich in meinem Willen bestärkt, ihn zu finden.
Nun und zum anderen, habe ich ja nicht nur Ungeheuer getroffen, sondern auch nette, hilfsbereite Wesen, sodass es immer mal wieder einen Lichtblick am Ende einer düsteren Etappe gab.


Glaubt Ihr, dass Ihr euch während der Reise sehr verändert habt?

Ja, ganz eindeutig. Diese Strapazen, Entbehrungen und Herausforderungen gehen nicht spurlos an einem vorüber. Ich habe viel Leid aber auch Hoffnung gesehen und möchte gern mehr tun, als nur Gräfin zu sein und vielleicht nett auszusehen.

Habt Ihr noch Tipps für Leute, die ebenfalls eine so gefährliche Reise antreten wollen? 

Oh, wie antworte ich darauf? Verliert nicht den Mut, glaubt an euer Ziel! Aber vor allem: Passt auf euren Partner auf, damit ihr gar nicht erst so eine Reise antreten müsst! Und wenn es dann doch soweit kommt: Packt auf jeden Fall ein zweites Paar Schuhe ein!

Ich bedanke mich für Eure Zeit und Eure lieben Antworten! Ich wünsche Euch alles Gute für Eure Zukunft, und dass Ihr von solchen Strapazen zukünftig bewahrt werdet!

Vielen Dank, meine Liebe, für Eure Einladung und die interessanten Fragen!

Lebt lang und in Frieden!




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Und, was sagt ihr? Neela scheint doch eine wirklich sehr sympathische Protagonistin zu sein, oder?! =)

Vergesst nicht, die rot markierten Buchstaben zu sammeln! Sie ergeben am Ende der Blogtour ein Lösungswort und es gibt ja z.B. die Printausgabe dieses tollen Romanes zu gewinnen. 

Unschlüßig? Schaut doch mal bei meiner Rezension vorbei, vielleicht hilft sie euch ja ein bisschen! =)


Das Gewinnspiel ist beendet! =)

Teilnahmebedingungen:
1. Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.
2. Teilnahme und Versand nur innerhalb Deutschlands. Beim eBook kann eine Ausnahme gemacht werden für Österreich und die Schweiz.
3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
4. Keine Haftung für den Postweg.


04.11. Buchvorstellung »Neela – Ins Jenseits« bei Seelen Leben
06.11. Vorstellung der Fantasywesen bei Katja's Bücherwelt
11.11. Interview mit der Protagonistin Neela bei Prowling Books
13.11. Neelas Reise in Bildern bei Engelsmomente
18.11. Interview mit der Autorin Maria Engels bei Bücherwürmchen
20.11. Vorstellung verschiedener Charaktere beim Ghostreader
24.11. Gewinnerauslosung für das Blog-Gewinnspiel auf allen Blogs




Ich wünsche euch viel Glück! =)

Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    Danke für das nette und interessante Interview. Ziemliche Aktion die, die Heldin da unternimmt oder?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Karin! =)

      Sehr gerne. Allerdings, da hat Neela sich echt was vorgenommen =D

      Ganz liebe Grüße zurück,

      Bianca =)

      Löschen
  2. Das hast du echt toll gemacht liebe Bianca :)
    Das Buch scheint ja recht interessant zu sein. Ich werde eurer Blogtour einfach mal weiter folgen :)

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! ♥

      Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert! =D

      Ganz liebe Grüße zurück,

      Bianca =D

      Löschen
  3. Ich nochmal :3
    Aaaaaw was für ein wunderschönen Blogtour Post. Ich liebe ja Interviews mit Protagonistin, mache ich ebenfalls unglaublich gerne bei Blogtouren ♥. Dein Interview zeugt von so wahnsinnig viel Kreativität, das hast du wirklich unglaublich toll gemacht. Wenn ich nicht eh schon total heiß auf das Büchlein wäre, spätestens jetzt müsste ich es lesen :D!

    *knuddel* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Lieblingspandachen! ♥

      Hahaha, jaaaa - das hat unglaublichen Spaß gebracht ^^. Vielen lieben Dank, das freut mich sehr zu hören! ♥ *hihi* es lohnt sich! Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird! =D

      *knuddelknuff* ♥♥♥

      Löschen