Montag, 13. Oktober 2014

[Aktion] Montagsfrage #1

Heyhey ihr Lieben! =)

Ich dachte mir, dass es vielleicht Zeit für eine zweite Aktion ist hier auf Prowling Books. Neben dem TTT, wird es nun auch die "Montagsfrage" geben. Ich bin ja gespannt =D. 

Die Montagsfrage wird von libromanie organisiert =). 




Habt ihr einen eReader und wenn ja, welchen?

Jaaa, ich habe einen eReader. Seit März oder April besitze ich meinen kleinen Liebling nun "schon". Ich finde ja nach wie vor Printbücher unersätzlich, aber gerade zum Mitnehmen finde ich einen Reader einfach nur praktisch =).


Wie ihr sehen könnt, besitze ich einen weißen Sony Reader. Ich habe mich in das Weiß damals verliebt (Laptop ist auch weiß ^^) und mir waren Tasten irgendwie wichtig. Ich weiß nicht warum, aber beim Reader hätte ich nur Touch irgendwie schade gefunden. Also war die Entscheidung wirklich nicht schwer - mein weißer Tasten-Reader ist bei mir eingezogen ^^. Bisher kann ich mich auch nicht beklagen, er tut seine Dienste und befreit mich an Unitagen vor unnützen Gewicht! Ich will ihn nicht mehr missen! =D 


Habt ihr einen Reader? Seid ihr mehr für Printbücher oder eBooks zu haben? =)

Kommentare:

  1. Ich habe mir vor Kurzem eine Kindle Paperwhite geleistet, davor hatte ich noch einen aus der ersten oder zweiten Generation, die doch eher behäbig reagieren ... Ganz klar, dass der Reader niemals das Buch für mich ersetzen wird, aber als nützliche Erweiterung finde ich ihn unschlagbar, egal ob nun fürs Reisen oder als kleines Sammelsurium für billigere Kurzgeschichten von Self-Publishern. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Kindle finde ich ja schade, dass man an Amazon so gebunden ist. Aber er soll ja gut sein ^^.
      Sehe ich genau so! Gute Erweiterung - ich möchte nicht mehr ohne ihn leben ^^. Und das mit den Indies ist auch noch so ein Punkt FÜR einen Reader =D.

      Ganz liebe Grüße! =)

      Löschen
  2. Ich habe auch einen eReader und bin damit sehr zufrieden. Es hat beides seine Vor- und Nachteile. Wie du schon schreibst, echte Bücher kann ein eBook nicht ersetzen. Aber ich liebe meine kleine Taschenbibliothek auch.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Nicole! =)

      Da sind wir uns ja einig =D. Aber ja, ein echtes Buch - die Haptik, den Duft, das Gefühl.. (*kitsch*), kann mein Reader mir einfach nicht geben ^^.

      Ganz liebe Grüße zurück,

      Bianca =)

      Löschen
  3. Hey Kleines. :)
    Ich muss schon sagen... dein weißer Schatz kommt ja fast an "Udo" ran, aber eben nur fast. :)
    Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit nur einer Taste beim Tolino, außer das ich manchmal drauf komme und er dann ins Menü springt... aber sonst. :D
    Ich wünsch dir noch einen schönen Dienstag.

    Drück dich! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Große! =)

      Udo... jaja :-P. Dein Schätzchen ist ja auch neuer und besser als mein "altes Ding" =D.
      Wenn's weiter nichts ist haha ^^.

      Ich wünsche dir jetzt ganz dreist mal einen schönen Freitag morgen :-P.

      *knuff* ♥♥♥

      Löschen
  4. Hallo meine Liebe :)
    Uh, der Reader ist wirklich hübsch! Obwohl ich eher der Schwarze-Mensch bin. Handy und Lappi und alles andere sind auch in Schwarz gehalten.
    So ein Reader ist einfach sehr praktisch, das kann man wirklich nicht leugnen :)

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey Carly! =)

      Hahaha, ich bin ja der weiße Typ (Handy, Laptop, Reader ^^).

      Stimmt, gebe ich dir recht! =D

      Gab noch einen schönen Abend ♥

      Löschen